Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ET200SP Analogeingabe 6ES7134-6HD00-0BA1 Parametrierfehler

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    64
    Danke
    19
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen
    Hab ne CPU314 PN mit mehreren ET200SP per Ethernet angebunden .

    Problem ist sind 2 ET200SP mit jeweils IM155-6 als Kopfbaugruppe, 1*DI16, 1*AE4U/I (6ES7134-6HD00-0BA1), 1*DO16
    Die rote LED der IM und der AE blinken
    Fehlermeldung ist "Parametrierfehler" siehe auch Bilder anbei.
    Spannungsversorgung der AE über graues Modul, d.h. von Linker DI-Baugruppe die auf weissem Modul steckt
    Tausch des Basismodul gegen weises mit entsprechender Umparametrierung brachte keine Abhilfe, daher wieder zurück gestellt
    Adresse über 300 dürfte kein Problem sein (in CPU 320 eingestellt und übertragen)

    Könnte mir gerade noch vorstellen das es das Server-Modul ist, eventuell ist hier Standardparametrierung nicht sinnvoll oder Drahtbruchabfrage bei AE müßte ausgeschaltet werden. Das Server-Modul zeigt aber keinen Fehler
    was kann es dann noch sein?
    FEhler1.JPGFEhler2.JPGFEhler3.JPG
    Gruß
    Suzi
    Zitieren Zitieren ET200SP Analogeingabe 6ES7134-6HD00-0BA1 Parametrierfehler  

  2. #2
    Registriert seit
    13.02.2004
    Beiträge
    206
    Danke
    46
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Ist der ET200 der Gerätenamen zugewiesen?
    Die DI Eingänge kannst du die im Status einlesen?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. #3
    SUZI ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    64
    Danke
    19
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Problem gelöst:
    Neue HSP runter geladen, in Hardwarekonfig eingebunden,
    bestehende Stationen (konfig mit GSD-Dateien) gelöscht und durch die neue Konfig ersetzt.
    Ab da waren die Fehler weg.

    Frage mich nur warum das nicht mit den GSD mit dem gleichen Ausgabestand ging?

    Guenni, danke. Eingänge und Ausgänge waren vorher lesbar. nur die AE nicht.

    Gruß
    Suzi

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 20:41
  2. Logo 0BA5 mit 0bA1 Erweiterung
    Von zapper im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 17:40
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 19:21
  4. Parametrierfehler Analogeingangskarte
    Von langenjes im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 13:31
  5. Parametrierfehler C313C für Flexibilität
    Von Robot-Sun im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 11:18

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •