Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Daten schreiben mit PUT

  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    222
    Danke
    54
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Hatte ein recht verzwicktes Problem.
    Anlage mit mehreren CPU welche untereinander mit Ethernet vernetzt sind. Plötzlich wurde auf einer Anlage (S7 300) immer 1 Bit (Merker) gesetzt welcher mir eine Störung verursachte. Nach langem suchen wurde mir klar, das Bit wird über das Netzwerk (S7 400) gesetzt. Der PUT Baustein liest und schreibt aber nur in Datenbausteinbereiche! DB neu generiert und geladen. Alles wieder ok.
    Hat jemand mit einem solchen Phänomen zu tun gehabt?
    Ist ja eigentlich höchst gefährlich wenn die Kommunikation in der Ziel CPU einfach irgend ein Bit setzt!!!
    Danke
    Alles wird Gut!
    Zitieren Zitieren Daten schreiben mit PUT  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Ja, höchst gefährlich, weil man die S7-300/400 fast nicht davor schützen kann. Und schwer zu finden, wenn die Verbindung immer nur kurz aufgebaut wird, dann kann man fast nicht sehen woher die Schreibzugriffe kommen (nur sniffern), welcher Programmierer in der Umgebung da sein Programm nicht kontrolliert im Griff hat...

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Avatar von klauserl
    klauserl ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    222
    Danke
    54
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, höchst gefährlich, weil man die S7-300/400 fast nicht davor schützen kann. Und schwer zu finden, wenn die Verbindung immer nur kurz aufgebaut wird, dann kann man fast nicht sehen woher die Schreibzugriffe kommen (nur sniffern),
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    welcher Programmierer in der Umgebung da sein Programm nicht kontrolliert im Griff hat...
    Glaube aber nicht das es was mit dem Programm zu tun hat.
    Mir es trotzdem noch immer unerklärlich, das die ausführende CPU einfach in einen Merker Datenbereich (in meinem Fall ja nur ein Bit) der Ziel CPU schreibt, wenn DB Bereiche vorgegeben sind.
    LG
    Alles wird Gut!

Ähnliche Themen

  1. Daten in DB schreiben mit SCL
    Von Gnaldariel im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2015, 15:57
  2. Sonstiges Libnodave mit VisualBasic Daten schreiben
    Von Speedi90 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2015, 17:48
  3. TIA Daten mit PUT von S7-300 auf S7-1200 senden geht nicht
    Von captainchaos666 im Forum Simatic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.11.2013, 08:20
  4. Daten mit php in S7 DB100 schreiben
    Von maxxvscuno im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 15:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 23:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •