Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Stellsignale von PID-Regler FB41 zählen

  1. #1
    Registriert seit
    08.04.2015
    Beiträge
    14
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe eine allgemeine Frage bezüglich dem FB 41:
    Innerhalb einer bestimmten Hysterese soll der Regler nicht arbeiten.
    Außerhalb der Hysterese gibt der Regler ein Stellsignal aus.

    Ist es möglich die "Anzahl der Stellsignale" zu zählen? Jedes Mal, wenn der
    Regler arbeitet, d.h. in die eine oder andere Richtung stellt soll dieses gezählt werden
    und auf einem Touch Display die Schaltungen pro Stunde (oder auch andere Zeiteinheit) angezeigt werden.

    Es wäre super, wenn ich paar Ansätze erhalten würde.
    Zitieren Zitieren Stellsignale von PID-Regler FB41 zählen  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    359
    Danke
    74
    Erhielt 45 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Dito hallo,
    bin zwar nicht der Siemensianer (lerne noch) aber bei meinem Mischer mache ich das so,
    dass ich die beiden Ausgänge über einen CTU mitzählen lasse...
    Ab einer bestimmten Anzahl und einer Position fahre ich dann einen Referenzlauf (Oscat-3P-Actuator läßt grüssen)

    Hoffe das hilft etwas weiter...
    Beste Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Hmm, ich verstehe nicht was Du willst.

    Ich vermute Du möchtest, dass sich das Stellsignal innerhalb einer Hysterese nicht ändert, korrekt?
    Dazu muss aber der Regler trotzdem weiterregeln ("arbeiten").

    Zu dem Zählen der Stellsignale: was ist denn das eigentliche Problem, willst Du das Stellorgan schonen?

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du willst zählen, wie oft der Regler eine Sollwert-Istwert-Differenz ausregeln mußte (weil sich der Sollwert oder der Istwert geändert hat)?

    Wenn die Abweichung "Sollwert(SP_INT) - Istwert(PV)" <= die "Hysterese" DEADB_W ist, dann wird die effektiv wirkende Regeldifferenz ER auf 0.0 gesetzt und der Regler ändert den Stellwert nur noch um die verbleibenden I- und D-Anteile.

    Du könntest versuchsweise zählen, wenn ER von == 0.0 auf <> 0.0 wechselt. Eventuell mit einer kleinen Einschaltverzögerung beruhigt.

    Oder Du vergleichst unabhängig vom Regler, ob die Abweichung "Sollwert - Istwert" kleiner/größer Deine selbstgewählte Hysterese ist.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Step 7 PID Regler FB41
    Von Yoshi123 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 18:57
  2. Step 7 PID-Regler FB41, CONT_C
    Von tkmaxx im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2014, 13:35
  3. PID-Regler FB41
    Von absoluterbeginner im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2013, 07:22
  4. Probleme mit PID Regler FB41
    Von LarsDD im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 21:15
  5. PID Regler FB41 - schwingt zu stark
    Von Lars Bizare im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2010, 17:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •