Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Kommunizieren über Serielle Schnittstelle RS-232

  1. #1
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich möchte gerne die Siemens S7 mit einem PC verbinden und über die Serielle Schnittstelle kommunizieren lassen.
    Vor gefühlten 20 Jahren habe ich mal mit Simatic S5 programmiert und bin was S7 angeht sehr unerfahren.

    Meine Frage wäre:

    - Brauche ich für die Kommunikation einen extra Baugruppe ?
    - Wenn ja welche wäre das?
    - Kann man die Baugruppe mit jeder CPU betreiben oder gibt es da nur einzelne die das können?
    - Welche Software brauche ich um mit der seriellen Schnittstelle zu kommunizieren. Sprich gibt es von S7 Programmiersoftware unterschiedliche Versionen wie Standard oder Enterprise ?
    - Muss man bei der Kopplung der RS-232 Schnittstelle auf Spannungsunterschiede achten?

    Bedanke mich jetzt schon mal für die Antworten und freue mich auf eine angeregte Diskussion.

    VG
    Ertan Toker
    Zitieren Zitieren Kommunizieren über Serielle Schnittstelle RS-232  

  2. #2
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Auch wenn das nicht wirklich deine Fragen beantwortet, aber warum möchtest du über RS-232 kommunizieren? Wenn du "sehr unerfahren" mit der S7 bist und somit eh alles "neu" aufsetzen musst, dann würde ich auch direkt über TCP/IP kommunizieren. Damit wirst du kurz-, mittel- und langfristig glücklicher mit, glaub mir.
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  3. #3
    Ertan Toker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Sven,

    ich möchte gerne Daten zum Rechner senden.
    Bei TCP/IP brauche ich noch ein Protokoll um mit Diensten auf dem Rechner zu kommunizieren.
    Eine Protokoll wäre hier das HTTP.
    Da ich aber nicht weiß ob die S7 Geräte bzw die S7 Programmiersprachenumfang HTTP Anfragen senden kann habe ich diese schon für mich im Vorfeld ausgeschlossen.

    VG Ertan Toker

  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Welche S7-Type?

    Jedenfalls gebe ich Sven recht, mit RS232 wird das eher ein Schuss ins Knie.
    Wo sollen die Daten endgültig im PC stehen? Kannst Du auf einen OPC zugreifen?

  5. #5
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Ich verstehe noch nicht genau, was du vorhast.

    Daten aus der S7 lesen und auf einem Rechner speichern. In welchem Format? Tabellarisch oder grafisch? Welche S7?
    Wozu dann HTTP?
    Für die Anbindung der S7 über MPI/DP an einen PC über Ethernet gibt es entsprechende Adapter, z. B. NetLink-PRO compact, die mit einem entsprechenden Kommunikationstreiber für die SimaticTools ausgeliefert werden.
    Mit welcher Software möchtest du die Daten denn auslesen? Auch hier gibt es für den reinen Lesezugriff fertige Softwarelösungen (SuFu "Datenlogger").
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  6. #6
    Ertan Toker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    @borromeus: Leider weis ich nicht welcher S7 Type dafür geeignet ist. Daher auch meine Frage ob man eine spezielle CPU braucht.

    @Sven: Ich möchte keine Daten lesen sondern Daten von der S7 Richtung PC oder andere Komponenten die die RS-232 Schnittstelle besitzen senden. Eventuell ist da nicht immer ein PC angeschlossen daher auch die RS-232 Schnittstelle. Die Daten werden dann von einem Programm welches ich selber realisieren werde dargestellt. Also selber die Serielle Schnittstelle auslesen und darstellen.

  7. #7
    Registriert seit
    22.11.2007
    Beiträge
    731
    Danke
    6
    Erhielt 89 Danke für 62 Beiträge

    Standard

    Bei TCP/IP brauche ich noch ein Protokoll um mit Diensten auf dem Rechner zu kommunizieren.
    Eine Protokoll wäre hier das HTTP.
    also erstmal die Technik:

    RS232:
    Daten: ist ein Stream/Strom ohne definiertes Ende
    Protokoll: üblicherweise Werte nicht einfach so durch die Leitung gejagt sondern in ein Protokoll gesteckt das ein Paket-Ende erkennbar macht z.B. \n\r (muss aber nicht Text sein)

    TCP/IP
    Daten: ist ein Stream/Strom ohne definiertes Ende, aber mit Checksumme und automatischem Re-Send bei Leitungsproblemen
    Protokoll: selbstgemacht ein einfaches Länge+Date, Länge+Daten usw., oder per RFC1006 (was fast genau das ist)

    und TCP/IP hat erstmal nichts mit HTTP zu tun - das ist auch nur ein Protokoll sonst nichts

    ansonsten gibt es noch Bibliotheken die dir Zugriff auf deine S7 vom PC aus erlauben (Libnodave, AGLink, Prodave, Snap7...)

    Beschreib doch einfach mal genau was du erreichen möchtest - ganz frei von deinen Umsetzungsideen - was soll das Ergebnis sein

    und welche Programmiersprache kannst du auf PC Seite?

  8. #8
    Registriert seit
    27.07.2012
    Ort
    AUT
    Beiträge
    480
    Danke
    84
    Erhielt 160 Danke für 90 Beiträge

    Standard

    @Ertan ich muß den Vorrednern zustimmen. Vergiss RS232, RS232 ist tot.

    Mach TCP/IP das können mittlerweile sogar die billigsten Siemens CPUs (z.B. 1211C).
    Regards NRNT

  9. #9
    Ertan Toker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich möchte Daten von der S7 zu einem anderen Gerät senden das über die Serielle Schnittstelle verbunden ist.

    Beispiel
    Die Zahl 20 will ich senden und auf dem anderen Gerät die 20 wieder auslesen.

    Das Ergebnis soll sein, dass von der S7 aus aktiv die Zahl 20 an das Gerät verwendet wird das angeschlossen ist.

  10. #10
    Ertan Toker ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.11.2015
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    RS232 soll nur zum Einsatz kommen, weil sogar jeder billige Microcontroller RS232 kann. Ich will keine großen Daten senden einfach nur eine kleine Zahl.

    Ich habe mal recherchiert und diese Baugruppe gefunden und mit der kann man unterschiedliche Geräte anschließen

    SAS 340 Kommunikationsbaugruppe

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.07.2014, 10:58
  2. HAMEG 8118 über serielle Schnittstelle steuern
    Von nikklikk im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 13:25
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2006, 17:59
  4. USB-Serielle Schnittstelle RS 232 (Logo)
    Von Torte im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2006, 09:44
  5. B & R über serielle Schnittstelle programmieren
    Von Kobold im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 12:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •