Hallo Community,
besteht die Möglichkeit an das Netzwerk-Protokoll eines CP 443-1 von der CPU zuzugreifen?

Folgender Hardwareaufbau:
- S7-4xx mit CP443-1
- Netzwerk
- Visualisierungen (WinCC V7.x)

Ich möchte gerne eine Überwachung programmieren, welche die mir anzeigt, welche Visualisierung wie oft Daten von der SPS holt. Da man für Visualisierungen keine Verbindung projektiert kann ich z.B. kein Toggelbit auswerten. Deswegen kam mir der Gedanke, das sich ja in einen TCP/IP Protokoll auch die MAC-Adresse befindet, diese auszulesen. Damit wird jeder Zugriff auf den CP eindeutig.


Vielen Dank schon mal im Voraus!
LG Dirk