Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Problem mit S_RCV

  1. #1
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    227
    Danke
    44
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    ich möchte über eine Serielle Schnittstelle, Daten eines RFID-Lesers empfangen.

    Folgende Hardware wird benutzt:
    -CPU 1516-3 PN/DP
    -IM 151-3 PN (6ES7 151-3AA23-0AB0)
    -1 SI (6ES7 138-4DF01-0AB0)

    Das Problem ist, dass der FB zum Empfangen (S_RCV) folgenden Fehler meldet:
    ERROR=TRUE
    STATUS=16#1E0E
    SFCERR=-32624 (16#8090)

    Laut Siemens Doku (Hilfe) bedeutet der Fehler "Angegebene Adresse am Parameter ADDR ungültig."

    Am FB (S_RCV) wird der "LADDR" Parameter allerdings mit der in der Hardware Eingestellen E/A-Adresse versorgt.

    Hier einmal ein Screenshot der Beobachtungswerte des Instanz-DBs und der Hardware.

    IDB_RECV.jpgHARDWARE_SI.png

    Hat hier jemand eine Idee/Erfahrung?
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!
    Zitieren Zitieren Problem mit S_RCV  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.308
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Ich meine, bei S7-1500 muß an LADDR nicht die E/A-Adresse angeben werden, sondern die HW-Kennung bzw. der Name der Baugruppe --> "1 SI_1"

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    -ASDF- (03.12.2015),friendo (03.12.2015)

  4. #3
    -ASDF- ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    227
    Danke
    44
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ich meine, bei S7-1500 muß an LADDR nicht die E/A-Adresse angeben werden, sondern die HW-Kennung bzw. der Name der Baugruppe --> "1 SI_1"

    Harald
    Wow...
    Doch so einfach

    Mit der HW-Kennung scheint es zu funktionieren.
    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Ähnliche Themen

  1. FB2 S_RCV und FB3 S_SEND
    Von Gomran im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2014, 16:52
  2. Step 7 Fb2 s_rcv
    Von Gomran im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 14:11
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 07:31
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 15:57
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 07:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •