Um den Aufwand, ein kleines Schnittstellenprogramm zu schreiben welches die Daten von der SPS holt/empfängt und in deine Access Datenbank schiebt, kommst du nicht umhin. Egal welche für welche Lösung ihr euch entscheidest. Vom Aufwand her ist beides vergleichbar. Lernen könnt ihr bei beiden etwas.

Bei der Variante mit der IP-S7-LINK müsst ihr euch mehr mit der Verwendung der Schnittstellen dieser Bibliothek auseinandersetzen.
Bei einer TCP/IP-Verbindung damit, wie so etwas auf PC und auch auf SPS-Seite zu programmieren ist.