Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Thema: Tia v13 sp1 upd6

  1. #21
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Bayern/Oberpfalz
    Beiträge
    135
    Danke
    3
    Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen

    Heut hab ich wiedermal geflucht das man UDTs die man z.B. für die 1500er definiert hat nicht direkt ins HMI importieren kann sondern da ein eigenes UDT zusammenstellen muss mit dem TAG "für 1500er". Man muss die Tags von HAND im HMI erstellen. Oder halt jeden einzelnen Tag von einem DB ins HMI ziehen. Oder ich habs noch nicht gefunden wie man UDTs ins HMI importiert.

    mfG René
    Hasst du wirklich gedacht Siemens schaft es nach mehr als 20 Jahren eine Software zu entwicklen, die einen durchgängigen Workflow von der SPS ins HMI anbietet? Sobald etwas über einfachen Datentypen (Bit, Byte, Wort, Doppelwort) hinausgeht ist im HMI Schluss.

    Inzwischen leuchten bei mir alle Alarmglocken sobald etwas mit "Automatisch, Drag&Drog, Super, Toll, Einfach" angepriesen wird. Man lässt dann am besten die Finger davon.

    Sobald eines dieser Schlagwörter fällt will Siemens damit folgendes sagen:

    Wir haben uns da etwas ausgedacht, aber nicht ganz zuende gedacht, also haben wir uns entschieden auf halber Strecke aufzuhören und es dem Kunden zu verkaufen. Viel Spaß mit unserem Bananenprodukt.

  2. #22
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Da fängt es doch an, ich muss doch bei der Deklaration sowieso anhaken,
    ob es in der HMI verwendet werden soll.
    .
    ?? Der Haken ist doch automatisch an und muß ev. abgewählt werden oder meinst Du was anderes ???

    Variab.jpg

  3. #23
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.065
    Danke
    2.794
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    ?? Der Haken ist doch automatisch an und muß ev. abgewählt werden oder meinst Du was anderes ???

    Variab.jpg
    Ja den meinte ich!

    Ok ich muss ihn abhaken, aber einfacher ist es doch das ich ihn einfach
    nur den Haken setze und die Variable ist in der HMI.

    So wie es jetzt ist, sehe ich keine Arbeitsentlastung, im Prinzip ist es wie in
    der Classic Welt. Variable in der PLC anlegen und dann in der HMI aufwendig
    danach Browsen.

    Wenn es intregiert ist, dürfte es auch leichter gehen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #24
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.642
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von adiemus84 Beitrag anzeigen
    Hasst du wirklich gedacht Siemens schaft es nach mehr als 20 Jahren eine Software zu entwicklen, die einen durchgängigen Workflow von der SPS ins HMI anbietet?
    Naja, PCS7 bzw. die Kombi SCL / Step7 5.x / CFC / ASOS-Übersetzen / WinCC 7.x schafft das schon ganz gut, wenn man sich mal dran gewöhnt hat

    Gruß.

  5. #25
    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7
    Danke
    24
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich dachte mit der Funktion, dass es nur noch eine Variablentabelle für PLC und HMI gibt wurde das TIA Portal einem angepriesen und schmackhaft gemacht??

    Dann hat sich wohl nichts verändert, wenn man immer noch über Umwege die HMI Variable bekommt.


    Habe leider noch nicht (oder wohl glücklicherweise) damit gearbeitet
    Geändert von manne79 (11.12.2015 um 19:05 Uhr)
    Zitieren Zitieren Tia v13 sp1 upd6  

  6. #26
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Ja den meinte ich!

    Ok ich muss ihn abhaken, aber einfacher ist es doch das ich ihn einfach
    nur den Haken setze und die Variable ist in der HMI.

    So wie es jetzt ist, sehe ich keine Arbeitsentlastung, im Prinzip ist es wie in
    der Classic Welt. Variable in der PLC anlegen und dann in der HMI aufwendig
    danach Browsen.

    Wenn es intregiert ist, dürfte es auch leichter gehen.
    Na ich finde es schon eine kleine Entlastung. Plc Variablen und HMI zusammen öffnen und nur von der einen Tabelle in die andere ziehen.
    Nur der Hacken und automatisch im HMI würde mich auch nicht glücklich machen.

    Genauso wie ich mein Programm strukturiere habe ich auch im HMI mehrere Variablentabellen

  7. #27
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Na ich finde es schon eine kleine Entlastung. Plc Variablen und HMI zusammen öffnen und nur von der einen Tabelle in die andere ziehen.
    Nur der Hacken und automatisch im HMI würde mich auch nicht glücklich machen.

    Genauso wie ich mein Programm strukturiere habe ich auch im HMI mehrere Variablentabellen
    Ich vermisse den übergreifenden Querverweis oder habe ich den nur noch nicht gefunden?
    Das wäre wirklich was Sinnvolles.
    Bei einigen Variablenfeldern (EA-Felder?) hat man auch irgendo dann mal einen grünen Pfeil und kommt so zur PLC-Variablen, aber nur bei wenigen und im Querverweise kann ich da nichts finden.

    PS: Symbolische Variablen werden in der HMI ja leicht ellenlang, wenn man DB und Strukturen mit ordentlichen selbsterklärenden Namen nutzt. Aber dann findet man in der Variablentabelle der HMI nichts mehr wieder.
    Ende vom Lied --> Benötigte PLC-Variable auf das HMI-Bild ziehen, Variable rauskopieren und das erzeugte E/A-Feld löschen, Variable hineinkopieren, wo man sie benötigt. Das ist so aufwendig und beim superschnellen TIA auch zeitaufwendig, von der grobmotorischen Bedienungsphilosophie mal ganz abgesehen.
    Geändert von Ralle (11.12.2015 um 20:42 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #28
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    389
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ich habe heute erschreckenderweise festgestellt, dass TIA schlauer ist als ich dachte, und es passt noch zu Ralles Problem.

    Habe ich z.B. die HMI-variable "Ich_bin_eine_HMI_Variable_mit_einem_aussagekraeftigen_Namen_und_in_einem_DB_arr ay_of_struct_konstrukt"
    oder als einfacheres Beispiel "Motoren_Bandantrieb1_Status_Endlage_GS"

    und tippe in das Variablenfeld "antrieb1" wird mir alles mit antrieb1 im Namen vorgeschlagen, auch wenn es nicht damit beginnt.
    Diese Funktion wäre auch beim Intellisens nicht von schlechten Eltern, wobei das jetzige auch gut von der Hand geht.

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  9. #29
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.065
    Danke
    2.794
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Na ich finde es schon eine kleine Entlastung. Plc Variablen und HMI zusammen öffnen und nur von der einen Tabelle in die andere ziehen.
    Nur der Hacken und automatisch im HMI würde mich auch nicht glücklich machen.

    Genauso wie ich mein Programm strukturiere habe ich auch im HMI mehrere Variablentabellen
    Aber das ist doch immer noch doppelte Arbeit und verhindert massiv Biblotheks Funktionen.

    Wenn ich zB einen Baustein für eine Achse mit HMI Variable habe, kann ich diesen ins Projekt
    reinschmeißen und habe die Variablen in der HMI. Egal ob ich ein 4' Basic Panel habe
    oder ein 19' PC. So etwas kann man auch mit einen Haken in der Systemeinstellung abstellen,
    wenn es einen stört.

    Meiner Auffassung nach unterscheidet sich das händling in TIA nicht groß von der Classic Welt,
    es sind doch immer noch die gleichen Handgriffe erforderlich.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. #30
    Registriert seit
    25.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    308
    Danke
    16
    Erhielt 86 Danke für 48 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Ins HMI kann ich das sogar noch verstehen. Aber beim Programmieren fände ich ein wirklich ausgereiftes Intellisense wesentlich wichtiger als das Mausgeschubse.

    Heut hab ich wiedermal geflucht das man UDTs die man z.B. für die 1500er definiert hat nicht direkt ins HMI importieren kann sondern da ein eigenes UDT zusammenstellen muss mit dem TAG "für 1500er". Man muss die Tags von HAND im HMI erstellen. Oder halt jeden einzelnen Tag von einem DB ins HMI ziehen. Oder ich habs noch nicht gefunden wie man UDTs ins HMI importiert.

    mfG René
    Das funktioniert einwandfrei.

    1. UDT anlegen.
    2. UDT in der Projektbibliothek ablegen, dort wird er dann automatisch als Typ abgelegt (mit einem kleinen schwarzen Dreieck markiert).
    3. UDT in der Schnittstelle eines FB verwenden und FB mit Instanz aufrufen oder DB aus UDT generieren.
    4. Variablentabelle in WinCC öffnen.
    5. IDB oder DB in der Projektnavigation markieren.
    6. Im Detailansichtfenster UDT anklicken und in die WinCC Variablentabelle ziehen. Es wird automatisch eine Variable vom Datentyp des UDT mit allen seinen Elementen angelegt.

  11. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu miasma für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (12.12.2015),friendo (13.12.2015),rostiger Nagel (12.12.2015),UniMog (12.12.2015),vollmi (12.12.2015)

Ähnliche Themen

  1. TP1500 - TIA V12 und jetzt TIA V13 SP1
    Von duMMbatz im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2015, 08:49
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 18:46
  3. TIA Tia v13 - sp1
    Von UniMog im Forum Simatic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 19:59
  4. TIa V13 SP1
    Von jbilode im Forum HMI
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.02.2015, 10:43
  5. TIA TIA V13 UPD6 + PLCSIM für S7-300/400
    Von UniMog im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 08:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •