Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Via SCL Daten nacheinander aus grossem String in 7 Byte kopieren

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich muss in SCL von einem String 133 Zeichen (Text ist variabel) oder weniger (Quelle) die Zeichen einzeln in 8 Byte kopieren und via PN senden. (Ziel)
    Das blöde ist ich darf die Zeichen in den Ziel Bytes erst ab dem 1 Bit reinkopieren weil das Byte 1 andere Daten (Toggel usw.) enthält
    Ich habe als erstes gezählt wie viele Blöcke ich machen und senden muss, anschliessend möchte ich die Textblöcke rumkopieren.

    Sorry aber da hört es bei mir auf ich hab da zu wenig Ahnung in SCL hat von euch jemand eine idee ?
    Anbei ein Bild wie ich mir es vorstelle und es sein sollte

    BlaBla.jpg
    Danke für Tips
    Micha
    Info : das Endgerät ist eine Anzeige der Fa. Siebert mit Profinet
    Das Beispiel von Siebert ist leider nicht Funktionell
    Geändert von Waelder (16.12.2015 um 21:13 Uhr)
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Via SCL Daten nacheinander aus grossem String in 7 Byte kopieren  

  2. #2
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    555
    Danke
    58
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich versuche dir mal zu helfen, in TIA hab ich das ganze mal so ähnlich gehabt. Als erstes den String in ein Array of Char zerlegt und dann nur noch die entsprechenden Zeichen rüberkopiert. In TIA gibt's da ne Funktion für.



    Edit:

    Die Funktion heißt Strg_TO_Chars und gibt dir auch noch die kopierten Zeichen wieder.


    Vielleicht hilft dir das:
    https://support.industry.siemens.com...dti=0&lc=de-WW
    Geändert von dentech (16.12.2015 um 21:57 Uhr)
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.338
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In SCL kannst Du einfach per AT-Sicht ein CHAR-Array und einen String übereinanderlegen und darüber jedes einzelne Zeichen schön indiziert direkt ansprechen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Char aus Array in String kopieren
    Von jierten im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 12:36
  2. TIA String aus Byte-Array erstellen (S7-1500)
    Von Beckx-net im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2013, 14:54
  3. Sting nach String kopieren in SCL
    Von Waelder im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 08:23
  4. nacheinander bytes aus db in ein merker kopieren
    Von Robert_k im Forum Simatic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 21:18
  5. String aus DB in FC OUT-Variable kopieren
    Von AndyM im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 11:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •