Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Übergabewert wird nicht Null

  1. #11
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nein, da dein Schritt 0 aktiv ist. Schritt 4 ja nicht mehr. Wie soll dann eine Zuweisung erfolgen? Im Schritt 0 machst du dann deine Array-Zuweisung, und alles ist Null, wenn resetet wird.
    Zum Zeitpunkt deines Schritt-Resets war TON.Q ja noch "1" und somit der Alarm auch. Nach dem Reset wird Schritt "0" aktiv und TON.Q auch. Aber die Zuweisung in Schritt 4 wird nicht mehr aufgerufen.
    Daher keine Zuweisung.
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Krumnix für den nützlichen Beitrag:

    spirit (18.12.2015)

  3. #12
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Krumnix Beitrag anzeigen
    Nein, da dein Schritt 0 aktiv ist. Schritt 4 ja nicht mehr. Wie soll dann eine Zuweisung erfolgen? Im Schritt 0 machst du dann deine Array-Zuweisung, und alles ist Null, wenn resetet wird.
    Zum Zeitpunkt deines Schritt-Resets war TON.Q ja noch "1" und somit der Alarm auch. Nach dem Reset wird Schritt "0" aktiv und TON.Q auch. Aber die Zuweisung in Schritt 4 wird nicht mehr aufgerufen.
    Daher keine Zuweisung.
    Hm, also bleibt der Zustand des Alarm-Bits, das es bei der Zuweisung (im Schritt 4) hatte, solange gespeichert, bis wieder der Schritt 4 zugewiesen wird und dann wird erst wieder eine neue Auswertung (je nach Zustand des Timers) getroffen ... hoffe es stimmt so?

    Dumme Frage - aber wo bleibt eigentlich der Zustand gespeichert - gibt es dafür spez. Speicherbereiche in der SPS?
    LG
    spirit

  4. #13
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Frage ist nicht dein Ernst ? Bei über 700 Beiträgen.... Aber ok, ich helfe gerne

    Die SPS hat Speicherbereiche für Eingänge, für Ausgänge und für Merker, die flüchtig sind, was heißt, das bei Spannungsverlust oder Fehler, der einen CPU-Stopp auslöst, gelöscht werden. Bei den Merkern kann man noch einen Bereich definieren, der auch dann noch erhalten bleiben soll.
    Zusätzlich hat man noch die Möglichkeit sich die DBs anzulegen, die ihren Wert auch bei Spannungsverlust behalten.

    Bei der Bearbeitung eines Programms ändert sich der Wert eine Variable (E,A,M,DB) erst, wenn die SPS einen direkten Zugriff drauf macht. Wird diese Bearbeitung übersprungen, speichert sie den letzten Zustand so lange, bis dieser wieder aktiv bearbeitet wird. Auch wenn in der Zwischenzeit der zugewiesene Wert sich geändert hat.

    Daher bleibt dein Bit solange "1" bis der Schritt 4 wieder aktiv wird, weil der Speicherbereich (in diesem Fall der Instanz-DB vom FB) den Wert solange beibehält, bis du ihm sagst, er soll sich ändern.

    Beispiel: Ein Raum mit einem Männchen, der ein Schild hält hat ne Tür. Auf dem Schild steht nix. Nun kommst du zur Bearbeitung an die Stelle und machst die Tür auf. Dabei siehst du, das auf dem Schild nix steht. Also machst du die Tür zu und merkst dir, das auf dem Schild nix steht. Nun nimmt das Männchen ein anderes Schild in die Hand, darauf steht "Hallo". Du weißt davon aber nix. Erst wenn du wieder die Tür aufmachst, kannst du das Hallo lesen. Bis dahin bist du der Meinung, das auf dem Schild nix steht. Und so macht das auch die SPS
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Krumnix für den nützlichen Beitrag:

    spirit (23.12.2015)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 13:03
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 13:58
  3. KL5152 kann nicht auf null gesetzt werden?
    Von Bührer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 15:52
  4. Zielsystem wird nicht gefunden
    Von timod79 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 14:06
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 11:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •