Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rezepte

  1. #1
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    501
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend,

    nach langen Suchen im Netz und Forum habe ich nichts passendes gefunden.Auch in der Hilfe von Tia habe ich geguckt, naja.

    Kann mir jemand erklären wie man im Tia Portal ein oder mehrere Rezepte erstellt, wie man sie abruft und wie dann diese vorgegebenen Daten in den FBs aufgerufen und bearbeitet werden?

    Ich gehe mal von aus das man zunächst mal eine DB erstellen muss und die gegebenen Daten dort einträgt, aber wie gehts weiter?
    Ein Link zu einer genauen Beschreibung würde mir schon reichen, lasse es mir aber auch gerne erklären.

    MfG
    Zitieren Zitieren Rezepte  

  2. #2
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    654
    Danke
    160
    Erhielt 185 Danke für 113 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von chipchap Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand erklären wie man im Tia Portal ein oder mehrere Rezepte erstellt, wie man sie abruft und wie dann diese vorgegebenen Daten in den FBs aufgerufen und bearbeitet werden?

    Ich gehe mal von aus das man zunächst mal eine DB erstellen muss und die gegebenen Daten dort einträgt, aber wie gehts weiter
    Also mal ganz grob:
    Du kannst mehrere REZEPTUREN anlegen. Z.Bsp. <Produktdaten> und <Maschinendaten>.
    Die Rezepturen müssen im TIA erstellt werden (geht nicht am Panel).
    Im TIA legst du fest welche Variablen in der Rezeptur enthalten sind.
    Z.Bsp. Produktlänge DB10.DBD0, Produktbreite DB10.DBD4 usw.

    Jede Rezeptur kann mehrere DATENSÄTZE enthalten. Z.Bsp. Typ 1, Typ 2.....
    Diese Datensätze können am Panel erstellt werden.
    Das Panel speichert die Werte (intern) für jeden Datensatz.
    Z.Bsp.
    <Produktdaten>
    Typ1 Länge 100mm Breite 50mm
    Typ 2 Länge 200mm Breite 60mm

    Wenn du nun am Panel den Datensatz <<Produktdaten>--Typ1> aufrufst und zur PLC schickst, dann schreibt das Panel in den DB10.DBD0 --> 100 ........ DB10.DBD4 --> 50 usw.

    Die Programm muss halt auf diese Werte zugreifen und damit arbeiten.


    Zum Handling der Datensätze kannst Du die vorgefertigte TIA Rezepturanzeige nehmen.
    Geändert von Paul (23.12.2015 um 09:53 Uhr)

  3. #3
    chipchap ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    501
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich erstelle also einen DB, gebe dort am besten ein Feld an und dann die einzelnen Rezeptzusätze z.B.: Zucker 3g , Mehl 5g.
    Muss ich dieses Rezept auch in der Visu unter dem Reiter Rezepte ablegen um vom HMI darauf zugreifen zu können?

    Wenn ich nun also die Anlage starte und dann Rezept 5 auswähle, dann sehe ich doch bestimmt auch die genauen Angaben des Rezeptes.

    Die Daten werden dann aus dem DB abgerufen und im FB verarbeitet. Muss ich für jedes Rezept eine einzelenen FB erstellen?

  4. #4
    chipchap ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    501
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Kann mir niemand eine Gute Beschreibung schicken? Tips fuer ein Handbuch oder normales Buch für Tia Portal V13 wo so etwas drin steht wäre auch gut.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. #5
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Gute Literatur zur Rezepturverwaltung gibt es nicht, die Rezepturverwaltung von
    WinCC funktioniert, ist aber nicht ohne.

    Ein bischen hat doch Paul schon geschrieben.

    1. Variablen anlegen, diese können Globale Variablen der Steuerung sein
    oder Interne auf der HMI Seite.
    Die Globalen Variablen auf Steuerungsseite können Merker oder besser
    Variablen aus Global-DBs sein, auch aus unterschiedlichen.

    2. Variablen auf HMI Seite anlegen.

    3. Rezeptur Anlagen.

    4. Trigger Variabel für die Rezeptur festlegen, am besten ein INT.

    5. Festlegen wie der Datensatz zur Steuerung übertragen werden darf,
    Online (also sofort) oder Offline (Manuelles übertragen)

    6. Variablen in die Rezeptur ziehen.

    7. Erweiterte Rezepturanzeige auf ein Bild ziehen.

    8. Parametrieren der Rezepturanzeige.
    - Rezeptur mit Anzeige verbinden
    - Layout wie Spalten, Farbe, Größe usw.
    - Tasten zur Bedienung auswählen.

    9. Testen

    10. bei fragen hier melden.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #6
    chipchap ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2014
    Beiträge
    501
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Besten Dank. Da komme ich schon etwas weiter. Es werden also die Rezepturdaten die geändert werden können im DB geschrieben und diese einzelnen Daten werden in meinem FB z.B. als DB..DBW2 an einem Baustein deklariert.
    Passt das so?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  7. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von chipchap Beitrag anzeigen
    Besten Dank. Da komme ich schon etwas weiter. Es werden also die Rezepturdaten die geändert werden können im DB geschrieben und diese einzelnen Daten werden in meinem FB z.B. als DB..DBW2 an einem Baustein deklariert.
    Passt das so?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Genauso, aber immer schön Symbolisch schreiben.

    Wenn du dann am Panel in deiner Rezepturanzeige einen anderen Datensatz
    aufrufst, kann dieser deine Werte in der Steuerung überschreiben.

    Deine Maschine die vorher Bannanensaft produziert hat, legt dann Hühnereier.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Rezepte auf Netzwerkserver
    Von Markus14054 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 17:15
  2. Rezepte sichern
    Von Norton im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 11:04
  3. Rezepte sichern?
    Von Helmpflicht im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 10:01
  4. WinCC flexible Rezepte
    Von wurm1986 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 14:26
  5. Rezepte am MP270
    Von steelbasic im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 15:37

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •