Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Jede Stunde eine Aktion

  1. #1
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich benötige etwas Hilfe und zwar brauch ich mal einen Tip wie ich es hinbekomme eine Aktion jede volle Stunde für 5 Sekunden ausführen zu lassen. Eine Schaltuhr habe ich schon programmiert. Also es soll von morgens 8 Uhr bis abends 20 Uhr aktiv sein.

    Habe es mit Timern probiert, aber ich steh gerade ziemlich auf dem Schlauch.
    Zitieren Zitieren Jede Stunde eine Aktion  

  2. #2
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    75
    Danke
    13
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hey matzesutopia,

    ich würde den SFC 1 "Read_CLK" aufrufen und diesen in die einzelnen Inhalte aufteilen. Aus diesem bekommst du auch die aktuelle Stunde des Tages. Diese Stunde dann mit der Stunde aus dem letzten Zyklus vergleichen und noch eine Ausschaltverzögerung anhängen. Fertig ist es.

    Gruß Andreas

  3. #3
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    58
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Ich würde hier eher auf die Minuten achten, wenn 00 dann Aktion.
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  4. #4
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    75
    Danke
    13
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Das mit den Minuten ist auch gut, wenn man gleichzeitig auf die Sekunden achtet, ob diese kleiner 5 sind, wodurch man sich jegliche Flankenmerker und Timer spart.

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Ich denke mal, man sollte schon auf jeden Uhrzeit-Bestandteil der Systemzeit achten - es soll ja nur zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr stattfinden ...


    @TE:
    Was du machen müßtest wäre :
    - die Systemzeit auslesen - diese bekommst du als DT (oder DateAndTime) zurück, welche ein BCD-String ist
    - diesen DT in seine Bestandteile zerlegen (siehe dazu auch die Step7-Hilfe), welche dann für dich wären : Stunde, Minute und Sekunde (vielleicht ja auch noch der Wochentag )
    - nun das Ganze auswerten wie schon oben beschrieben (Beitrag #3 und #4)

    Gruß
    Larry

  6. #6
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Wie wäre es über die Uhrzeitalarme (OBs) und dann noch Vergleich ob zwischen 8 und 20 Uhr?

    Stündlich aufrufen und dann halt nur noch Uhrzeit der CPU lesen und nur wenn im Bereich zwischen 8 und 20 Uhr liegt die Funktion ausführen!
    Geändert von Boxy (14.01.2016 um 08:25 Uhr)

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  7. #7
    matzesutopia ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für eure Hilfe. Ich habe es jetzt mit der DateAndTime Variante gemacht und werte somit die Minute und Sekunde 0 aus.
    Funktioniert perfekt. Vielen Dank nochmal dafür.

    Gruß Matze

  8. #8
    Registriert seit
    19.03.2015
    Beiträge
    60
    Danke
    18
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Aber wenn du nur die Minuten und Sekunden auswertest weist du nicht ob es zwischen 08:00 und 20:00 ist.
    Zudem kannst du dann nur eine Aktion ausführen da du sie nicht separat der Stunde zuweisen kannst.

    Findest du nicht das die Stunde ein wichtiger Faktor ist ?
    Außerdem, soll es jeden Tag geschehen ? also auch am Wochenende, oder wirkt sich das bei dir nicht aus ?

  9. #9
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    126
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    je nach Art der Aktion sollte man auch vielleicht darauf achten, was passieren wird
    oder nicht passieren wird, wenn jemand die Uhrzeit verstellt.
    Z.B. von 14:02 auf 13:59 - was ja nicht unrealistisch ist.
    Ist in diesem Fall eine zweite Aktion innerhalb von 3 Minuten schädlich?

    mfg
    Erdmann

  10. #10
    matzesutopia ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Uhrzeit sollte nicht verstellt werden und ob es jetzt am Wochenende oder in der Woche ist, ist eigentlich relativ egal =)

    Damit ich aber etwas flexibler bin hab ich jetzt anders gelöst.

    Timer.jpg

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Beispielpojekte und eine jede mögliche Hilfe
    Von JSLO im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2015, 22:16
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 09:48
  3. auf eine spannung eine aktion folgen lassen
    Von Papa_Bene im Forum Elektronik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 07:57
  4. Forum für eine knappe Stunde tot
    Von Joe im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2007, 12:53
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 14:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •