Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Artikelcode Konvertieren

  1. #1
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    228
    Danke
    7
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    ich habe Kundenseitig eine Anlage, welche mit einen Artikelcode in Char via PN übergibt. Mit diesem Artikelcode, muss ich einen Datensatz prüfen und Daten daraus auswerten.

    Soweit, so einfach.

    Beim Konvertieren der Zeichen und Zusammensetzen zu einer Dint Variable hate ich leichte Probleme mit der Konvertierung von Real to Dint. ab einer länge von 8 Stellen gab es Übersetzungsfehler. So wurde aus 900000000 => 900000124. Das habe ich bisher mit folgendem code umgangen:
    Code:
    #Key := 0;
    FOR #Zähler := 0 TO 8 DO
        #Zwischenergebnis := (CHAR_TO_DINT(#Produktkey[#Zähler]) - 48);
        FOR #Zähler2 := 0 TO 7 - #Zähler DO
            #Zwischenergebnis := #Zwischenergebnis * 10;
        END_FOR;
        #Key := #Key + #Zwischenergebnis;
    END_FOR;
    Ich habe also aus der Potenz eine Schleife gebildet. Die Lösung finde ich persönlich allerdings etwas unglücklich. Gäbe es noch einen anderen Weg den Umwandlungsfehler zu umgehen oder gar zu eliminieren?

    Frage 2: Ich bekome die Daten vom Profinet, Zusammen mit diversen anderen Daten. Bisher habe ich einfach die Adressen als PLC Variablen verwendet und direkt beschrieben. Allerdings kann ich die EA-Adressen nicht mit Array of Char belegen, sondern nur mit Char. Wie kann ich das am elegantesten lösen?
    Zitieren Zitieren Artikelcode Konvertieren  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Ich habe das auf der 400er Familie genauso gemacht wie du.
    Bei der 1500 gibts Strg_Val der ist wohl etwas komplexer. Hast du den mal versucht?

    Edit: Du kannst dein Array auch in einen Anwenderdatentyp packen und so über den Eingangsbereich legen.

    mfG René
    Geändert von vollmi (19.01.2016 um 14:39 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    Christmaspoo (19.01.2016)

  4. #3
    Christmaspoo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    228
    Danke
    7
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hätte evtl dazu schreiben sollen, dass ich auf einer 300er arbeite.

    Hab das mit dem Anwenderdatentyp gerade versucht, allerdings scheint die 315 das nicht zu unterstützen.
    Geändert von Christmaspoo (20.01.2016 um 10:38 Uhr)

  5. #4
    Christmaspoo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    228
    Danke
    7
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Da ich mit Vollmis Tipp leider nicht weiter kam und nun befürchten muss auf der 2. Seite unter zu gehen : BUMP

  6. #5
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    775
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei der 300er würde ich das ebenfalls mit UDTs lösen. Nur Halt so das du den Eingangsbereich in einen DB movest Dann kannt du wieder indiziert symbolisch drauf zugreifen.

    mfG René

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu vollmi für den nützlichen Beitrag:

    Christmaspoo (21.01.2016)

Ähnliche Themen

  1. S5 in S7 konvertieren
    Von reekoh im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 15:32
  2. S5 konvertieren
    Von geduldiger im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 10:12
  3. S5 Programm konvertieren
    Von BiBi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 01:52
  4. s5 => S7 konvertieren
    Von mega_ohm im Forum Simatic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 15:11
  5. S5 nach S7 konvertieren
    Von brossi_lgs im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 17:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •