Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Siwarex U IBN

  1. #1
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Ich möchte eine Siwarex U mit einer HBM Wägezelle und einer CPU 315PN/DP mit dem TIA v13 in Betrieb nehmen. Brauche ich dazu zwingend das Siwatool U oder bekomm ich das allein mit dem TIA v13 hin? Wie Stelle ich ohne Siwatool die Wägezelle ein als z.b 1mv/V.
    Siwatool würde ich nur ungern kaufen da es eine einmalige Angelegenheit ist.

    Hoffe ihr könnt mir helfen

    Grüße
    Zitieren Zitieren Siwarex U IBN  

  2. #2
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    823
    Danke
    254
    Erhielt 119 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Schau dir doch mal das Getting startet an, da kannst du (fast) alles auch von der HMI aus Inbetriebnehmen...
    Wobei ich glaube, dass du die Werte der einzelnen Wägezellen darin nicht eingeben kannst...
    gruss Markus

  3. #3
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hi Benjamin,

    wenn Du das GettingStarted (https://support.industry.siemens.com.../view/28391777) verwendest, kannst Du über das Panel die kompette Inbetriebnahme machen.
    Dort hast Du Zugriff auf alle Parameter.
    Voraussetzung ist, dass das Programm mit dem Siwarex U Baustein in der CPU läuft.
    Mit Siwatool könntest Du auch die Waage Inbetrieb nehmen wenn die CPU noch nicht läuft, ausßerdem kannst Du die Daten aus der Siwarex U auslesen und abspeichern.

    Gruß
    ABenno

  4. #4
    benjamin.88 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.01.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank!

    Hat funktioniert!

    Wenn ich in meiner Anlage Newton benötige statt Kg dann kann ich doch bei der Justage den Justgewert in N eingeben und dannach Tarieren dann bekomm ich Bei Gross_Weight direkt Newton aus der Siwarex U oder? Mit der Justage bestimme ich ja nur die Steigung der Wägezelle. Wenn ich diese justiert habe kann ich ja normal Tarieren und ich müsste direkt N bekommen. Als Justagegewicht kann ich ja auch nur ganze Zahlen bzw. Werte angeben also zb. 25kg aber nicht 25.2kg und wenn ich dann mit N justiere kann ich z.B 300N angeben statt 30,58kg (300N /9.81).

    Liege ich richtig? Kann mir das jemand bestätigen?

    Grüße

  5. #5
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Die ausgabe von der Siwarex U ist INT format. Wenn Sie die max wage beslastung z.b. 200KG ist konte sie das auch wie 20000 ausgeben = 20000 * 0.01 kg oder 2000 = 2000 *0.1kg Wenn Sie Newton braucht und Sie wolte KG ausgeben muste Sie dass in die steurung oder in HMI umsetsen nach KG.

  6. #6
    Registriert seit
    26.05.2011
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    mit der Nachkommastelle ist es wir Joop gesagt hat, die muss in das INT eingerechnet werden und dann in der CPU wieder zurückgerechnet werden.
    Bei dem Justagegewicht/-kraft muss Du auch die Kommastelle einrechnen, z.B. wenn Du ein Justagegewicht von 200kg hast und eine Nachkommastelle haben möchtest, gibts Du in der Siwarex U beim Justagegewicht 2000 ein.
    Die Justage kannst Du auch in N machen, dann must Du beim Justagegewicht nur die Kraft angeben die auf den Aufnehmer appliziert wird. Nach der Justage zeigt die Siwarex U dann Kraftwerte an.
    Tarieren ist mit der Siwarex U nicht möglich! Die Siwarex U hat nur einen Gewichtswert, sie kann also nicht Netto und Brutto anzeigen. Wenn Du die Siwarex U Nullstellst springt der Gewichtwert auf 0 und das ist es. Dies läst sich nicht so leicht rückgängig machen, ausser mir einem neuen Nullstelle mit der vorhergeheneden Belastung.

    Gruß

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Cp 342-5 ibn
    Von RalleM im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2015, 18:26
  2. IBN Quittierung
    Von mitchih im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 18:12
  3. IBN in Japan!
    Von nafets83 im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 17:23
  4. Ibn
    Von HasAvs im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 08:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •