Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Topologie Cisco Switch

  1. #1
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    91
    Danke
    15
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    als "Anlagenswitch" kommt bei uns ein Cisco Catalyst 2960 zum Einsatz. Da dieser kein Profinet kann habe ich in der TIA Topologie ein "Netzwerkgerät mit 24 Teilnehmern" eingefügt.
    Leider erkennt das TIA Portal nicht die Topologie am Cisco Switch beim Online/Offline vergleich der Topologie .

    Das Cisco Switch wurde von unserer IT Abteilung so konfiguriert das es die Profinet-Telegramme durchlässt. Ebenfalls wurde LLDP aktiviert.

    Nun die Frage an die Experten:

    • Würde die Automatische IP/Namens/Parameter Übergabe funktionieren? (Kann es leider nicht testen das die Anlage dauerhaft läuft)
    • Hat einer Erfahrung wie man die Topologie mit einen nicht Profinetfähigen Switch vervollständigt?



    Stefan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Topologie Cisco Switch  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    was für ein PROFINET fährst Du , RT oder IRT?
    Der Switch dürfte nur mit RT funktionieren, muss dafür aber entsprechend Konfiguriert sein.
    Was die automatische IP/Name/Parameter betrifft:
    Der Cisco kann nur als unmanaged Switch verwendet werden, sprich er hat keine IP, Keine NameOfStation und auch keine Parameter die PROFINET relevant sind.
    Der Switch sollte auch gar nicht projektiert sein, sprich keine Porttopologie anlegen die den Switch beinhaltet da diese Informationen nicht vom Cisco geliefert werden.

    Gruß
    Christoph

  3. #3
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    91
    Danke
    15
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hallo Christoph,

    es läuft Profinet RT. Es wurden alle Einstellungen seitens der IT am Switch vorgenommen.

    Der Switch hat 24 Ports. Port 1-23 sind für die Profinet Kommunikation freigeschalten, Port 24 ist Uplink zur IT zum Konfigurieren/Diagnose, etc.
    Auf der Profinet Seite (Port 1-23) hat er keine IP Adresse, keinen Namen oder Ähnliches.

    Der Switch sollte auch gar nicht projektiert sein, sprich keine Porttopologie anlegen die den Switch beinhaltet da diese Informationen nicht vom Cisco geliefert werden.
    Ich dachte die Porttopologie funktioniert über LLDP. Durch die Aktivierung der LLDP Funktion am Switch sollte er doch genau diese Informationen liefern.
    Laut meiner Information ist LLDP eine Herstellerunabhängige Funktion bei dem die Netzwerkteilnehmer Daten über Ihre Netzwerknachbarn sammeln. Diese Informationen können dann mittels SMNP ausgelesen werden.
    Das TIA Portal sollte dann mittels SMNP diese Daten auslesen und eine Topologie erstellen.


    Oder funktioniert diese Funktion nicht mit dem TIA Portal weil dieses das Switch nicht kennen will?


    Stefan

  4. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    das liegt weniger am TIA als mehr am Switch.
    Sendet den der Switch die korrekten LLDP Informationen ?
    Desweiteren hat das Gerät im TIA ja keinerlei Vergleichsinformationen, sprich die Zuordnung zwischen offline und online kann nicht erfolgen da offline keine Informationen zu Verfügung stehen.
    Hänge dich doch mal mit Wireshark an den Switch und zeichne die LLDP Informationen auf.

    Was liefert TIA in deinem Falle beim Off/Online vergleich, hast du da mal einen Screenshot?

    Gruß
    Christoph

  5. #5
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    91
    Danke
    15
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Hi,

    die Analyse mit Wireshark muss noch eine Weile. Aber die Screenshots vom TIA Portal habe ich. Des weiteren erstellt das TIA Portal noch eine XML Datei für die Topologie. In dieser sind alle Geräte aufgeführt bis auf das Switch.
    Anbei die Screenshots des Online/Offline Vergleiches.


    Stefan
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    mit XML meinst du die TopologyDetection.xml im Projektverzeichnis?
    Wenn ja dann ist das OK das der Switch da nicht drinne steht, er ist je kein aktiver Busteilnehmer mit MAC und sonstigen Daten.

    Gruß
    Christoph

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Profinet Topologie über "fremden" Switch
    Von plc_typ im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 09:28
  2. PROFINET-IO über CISCO 3750X
    Von kent im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 10:10
  3. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  4. ProfiNet und Cisco
    Von jan820813 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 10:15
  5. PROFINET und Cisco Switch
    Von GvOdin im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 19:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •