Hallo,

ich möchte via VPN auf ein TP1500 COmfort zugreifen.

Prinzipiell klappt das auch schon mal. Allerdings habe ich beim Übertragen immer Probleme.

Ich muss beim Laden und einstellen des Übertragungswegs und der anschließenden Suche immer den Haken bei "alle kompatiblen Teilnehmer anzeigen" wegmachen, damit TIA einer Verbindung erkennt. Dann kann ich auch übertragen. Gerätenamen usw.. bekomme ich nicht angezeigt. Es wird ein Device erkannt. Und anhand der IP weiß ich ja das es passt.

Allerdings wäre es ja nun gut mit den "Standard" Einstellungen übertragen zu können und auch den Namen angezeigt zu bekommen.

Weiß jeamand ob irgendwelche Sonder Ports in den Routern geöffnet werden müssen um die Informationen zu bekommen?

Die Verbindung an sich ist ja vorhanden und bei korrekter "Hakenstellung" funktioniert auch die Übertragung problemlos.