Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Simulator 1500 Beenden

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn ich den TIA-Simulator starte, dann funktioniert er eigentlich, vom Zeitlupentempo mal abgesehen.

    Das Beenden des Simulators gerät allerdings immer zum Fiasko, mein Windows 7 bleibt irgendwann mit einem schwarzen Bildschirm stehen, ich kann dann nur Windows komplett neu starten. Crtl+Alt+Del holt mit noch den Benutzerwechsel, aber wenn ich mich noch einmal einlogge hab ich wieder einen netten schwarzen Bidschirm. Ist das normal?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Simulator 1500 Beenden  

  2. #2
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    553
    Danke
    57
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Hi,

    die gleichen Probleme habe ich auch bei dem Beenden des Simulators, es gibt immer einen Absturz. Kann mich auch immer nur mit einem Neustart behelfen.
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

  3. #3
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    kurze nachfrage:
    Wie beendet ihr den Simulator?

    Gruß
    Christoph

  4. #4
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zuerst gehe ich mit TIA Offline, dann beende ich den Simulator über dessen Menü (Projekt/Beenden) im expandierten Modus.
    Da werde ich noch gefragt, "speichern oder nicht?", das verneine ich z.B., dann fängt er an den Simulator runterzufahren. I.d.R wird der Rechner sehr langsam (wenn er das nicht ohnehin schon ist; oh ja, er kann dann noch langsamer werden), irgendwann friert der Rechner ein, reagiert nicht mehr, zeigt noch ein paar Artefakte oder gleich einen schwarzen Bildschirm. Ich hab letztes Mal so 15 Minuten gewartet, dann Clt+Alt+Del, da kam der Abmeldebildschirm. Wieder angemeldet --> scharzer Bildschirm. Noch einmal Ctl+Alt+Del ging dann nciht mehr, also VM killen, neu starten.

    Ich nutze den 1500-er Simulator eh kaum, zu groß, langsam, sperrig. Also beende ich vorher wichtige Programme (Word o.ä.).
    Jetzt vesuch ich es mal, den Prozess gleich abzuschießen, ist vielleicht besser und schneller.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    553
    Danke
    57
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Hat das Update 7 irgendwas in Bezug auf die Stabilität des Simulators gebracht?
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich würde sagen nein weil das Update 7 ja gar nicht für PLCSIM ist sondern nur für Step7 und WinCC. PLCSIM bleibt bei V13 SP1 UPD1.

    Gruß
    Christoph

  7. #7
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    349
    Danke
    91
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    werd es mal testen... hab seit upd7 noch nix simuliert

  8. #8
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Also bei mir geht es auch mit Upd7 noch nicht.

    1. TIA offline gehen
    2. Simulator "Projekt/Projekt speichern"
    3. Simulator "Projekt/Beenden"

    nun kommt ein Fenster : "Projekt schließen" und die Eieruhr.
    Nach 2-3 Minuten geht das kleine Fenster "Projekt schließen" weg, die Eieruhr bleibt.
    Nun wird Windows extrem langsam und unbedienbar, ich weiß nicht genau, ab welchem Zeitpunkt genau, frühestens wenn das kleine Fenster verschwindet.

    Nach 15 Minuten immer noch die Eieruhr, nun muß ich Windows komplett abschießen, in meinem Fall Neustart.

    Schick, ich kann es immerhin nachvollziehen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Nachtrag:

    Ich mußte nicht abschießen, Ctl+Alt+Del brachte dann doch irgendwann die Möglichkeit, den Taskmanager zu starten.
    Es reicht dann den Process "VPLC.....".Siemens.irgendwas im Tankmanager abzuschießen. Dann meldete sich sogar TIA wieder, aber beim TIA schließen stürzte dieses ebenfalls gnadenlos ab.
    Ich denke, ein Neustart von Windows ist nun doch noch am Besten.

    Der Process heißt korrekt: Siemens.Simatic.PlcSim.VplcHost.exe
    Geändert von Ralle (17.02.2016 um 11:10 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #10
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Simulator lässt sich auf meinem (nicht VM) OS sauber schließen.

    Kann es sein, daß bei dir da irgendwelche Einstellungen von und zur VM abschmieren? (Netzwerkkartenumstellung, PLCSIM, Zugriffsrechte...)

    eventuell die NW-Karten auf Bridged oder NAT umstellen und testen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 09:10
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 15:41
  3. Schleifebedingung in Schleife beenden
    Von Bambam im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 16:50
  4. Applikation beenden
    Von Anfängerproggi im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 14:00
  5. WinCC-Runtime beenden
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2005, 14:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •