Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Thema: Scale Baustein

  1. #11
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.353
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Harald,

    Zitat Zitat von Thomas E Beitrag anzeigen
    Analogkarte Meßart U
    Meßbereich +/-10V

    Durchflusssensor von Festo Durchflussmessbereich -0,1-0,1 l/min Misst von 3-5V

    3,05V =8440
    6,79V=18792
    So wie ich es sehe muss das PEW von 8440 bis 18792 Digit skaliert werden.
    Deswegen ist der Scale nicht geeignet.

    Ja, oops SCL ist u.a. teil von Professional. hab ich nicht dran gedacht.
    Aber wenn er es hat braucht er nur zu übersetzen.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  2. #12
    Thomas E ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.01.2016
    Beiträge
    15
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    wie kann ich den code bei den beiträgen importieren, kann mir das einer erklären.

    Gruss Thomas

  3. #13
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.353
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Hallo Thomas,
    Hast du denn SCL zu verfügung ?

    Wenn ja :

    In der ordner Quellen eine neue Quelle einfügen.
    Diese benennst du Scale_Manual
    Den Code in den quelle hinein kopieren und speichern.
    Dann in Symboltabelle ein "FC" Symbol anlegen mit der Name Scale_Manual
    Symboltabelle speichern.
    Dann der Quelle übersetzen und wenn er mit nul warnuneg und fehler abschliest hast du im S7-Programm ordnen der Baustein Scale-Manual die du dann im FUP verwenden kannst.

    Wenn du keine SCL hast schick mit kurz eine PN mit deine mail.
    Dann schicke ich dir den Baustein.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  4. #14
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.353
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Ich hab testweise der Quelle gelöscht und sehe beim öffnen der Baustein auf ein mal das der Code in AWL ist.
    Hab gedacht das das nur bei FUP so ist.
    Dann seht mann auf ein mal das der Code nicht mehr so schlank ist.
    Ist mir nie so aufgefallen.

    ist das so das im S7-Classic auch SCL übersetzt wird in AWL und dann erst in Machinencode ?

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  5. #15
    Thomas E ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.01.2016
    Beiträge
    15
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich habe SCL, aber ich sehe das ich noch viel lernen muss.

  6. #16
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    BW
    Beiträge
    217
    Danke
    18
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Ja bei Classic wir alles in AWL übersetzt. Selbst Graph, CFC einfach alles.

    Gesendet von meinem SM-A300FU mit Tapatalk

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu schaible.r für den nützlichen Beitrag:

    de vliegende hollander (31.01.2016)

  8. #17
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.293
    Danke
    932
    Erhielt 3.320 Danke für 2.682 Beiträge

    Standard

    @Thomas E
    Hast Du denn den SCALE bereits mal getestet?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #18
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Gemäß Deinen Angaben solltest Du den FC105 verwenden:

    HI_LIM: 600.0
    LO_LIM: -400.0
    BIPOLAR: False

    Dein Nennbereich ist ja von 4-5V...0-100ml/min.
    Wobei ich eigentlich Zweifel habe, dass Festo -0,1l/min bis +0,1l/min als 3-5V ausgibt- aber gut, alles ist ja heutzutage möglich.

  10. #19
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.293
    Danke
    932
    Erhielt 3.320 Danke für 2.682 Beiträge

    Standard

    Ich vermute, daß der TE sich einfach nicht eindeutig ausgedrückt hat.
    Wie kann er einen Wandlerwert für 6,79V angeben, wenn der Sensor angeblich 3-5V ausgibt?

    @Thomas E
    Was meinst Du mit "Misst von 3-5V"?

    Für mich klingt es wie -10V..0..+10V entspricht -100..0..+100 ml/min
    Wie wäre es, mal ein Foto des Typenschildes zu zeigen oder die exakten Angaben hier zu posten?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. #20
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Wie wäre es, mal ein Foto des Typenschildes zu zeigen oder die exakten Angaben hier zu posten?

    Harald
    Klingt nach gutem Plan.

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Scale baustein 0 abgleich vornehmen
    Von knollsimi im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2015, 10:58
  2. TIA Scale
    Von shutdown_TIA12 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 09:36
  3. FC105 SCALE will PEW nicht
    Von klaerbaer2010 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 16:14
  4. Analogwertverarbeitung mit FC105 Scale
    Von DaTommy im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 15:15
  5. FC105 (scale) belegt Merker ab 234...254
    Von michi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2004, 10:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •