Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Beobachten/Steuern ET200M Profinet HILFE

  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    beobachten-steuern pew.JPG
    Guten Abend,
    ich habe echt ein großes Problem mit einer ET200M die an Profinet angebunden ist. Die DI und DO können ohne Probleme angesteuert und auch in der VAT beobachtet werden, die AI leider nicht, in der VAT kommt die Meldung "Operand kann nicht angesteuert werden"
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Die Send/Recv Bausteine habe ich überprüft und auch die größe der Byte angepasst. Die Send/Recv Bausteine geben auch kein Error-Bit aus, alles soweit in Ordnung.
    Bitte um HILFE, DANKE. ICH HOFFE DAS BILD HILFT EUCHT WEITER, DA SIEHT MAN GENAU MEIN PROBLEM.......

    Martin
    Zitieren Zitieren Beobachten/Steuern ET200M Profinet HILFE  

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Kenne Profinet nicht, aber hast Du es schon mit EW20 probiert?

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.308
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Ist die HW Konfig übersetzt und in die CPU geladen?
    Ist die ET200 online/verbunden?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    idefixsps ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald.
    Ja ist übersetzt und in die CPU geladen.
    Die ET200 ist online, die Ein-und Ausgänge E0.0-E3.7 und A0.0-1.7 funktionieren ohne Probleme...
    Die AI Karte kann ich nicht auslesen

  5. #5
    idefixsps ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    EW20 hab ich noch nicht probiert... Spricht man die Dezentrale Pheriperie nicht auch kit PEW an?

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.308
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von idefixsps Beitrag anzeigen
    EW20 hab ich noch nicht probiert... Spricht man die Dezentrale Pheriperie nicht auch kit PEW an?
    EW20 ist im Prozessabbild und kann immer gelesen werden. Liefert 0 wenn keine Baugruppe an der Adresse vorhanden ist.
    PEW20 ist die Peripherieadresse und kann nur gelesen werden, wenn die Peripherie/Baugruppe vorhanden und erreichbar ist.
    Wenn eine Baugruppe eine E-Adresse im Prozessabbild hat, dann liest man besser die Prozessabbild-Adresse. Da muß man z.B. auch nicht besonders über Konsistenz nachdenken. Es ist sehr selten, daß man wirklich bei jedem Zugriff jeweils den zuletzt über Bus gelesenen Wert der Baugruppe braucht.


    Zitat Zitat von idefixsps Beitrag anzeigen
    Die ET200 ist online, die Ein-und Ausgänge E0.0-E3.7 und A0.0-1.7 funktionieren ohne Probleme...
    Das "ohne Probleme" glaube ich nicht. Du beobachtest Bits im Prozessabbild der E/A Deiner CPU. Deine ET200 liegt aber garnicht im EA-Adressbereich Deiner CPU (schau mal die Adressübersicht in HW Konfig). Dein Profinet-IO-System ist am CP343-1 angeschlossen - da mußt Du die E/A-Daten mit FC11 "PNIO_SEND" und FC12 "PNIO_RECV" zum/vom CP senden/lesen.
    Wie werden die Kommunikationsbausteine FC11 "PNIO_SEND" und FC12 "PNIO_RECV" für den PROFINET IO-Controller programmiert?

    In Deiner HW Konfig gibt es höchstwahrscheinlich gar keine Baugruppe an der CPU-E-Adresse 20, deshalb kann auch PEW20 nicht gelesen werden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    borromeus (03.02.2016)

  8. #7
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.255
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Danke Harald, das hast Du wie immer sehr schön aufgeklärt.

  9. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.308
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Gut das Martin das Bild dabei hatte.

    Zitat Zitat von idefixsps Beitrag anzeigen
    beobachten-steuern pew.JPG
    ICH HOFFE DAS BILD HILFT EUCHT WEITER, DA SIEHT MAN GENAU MEIN PROBLEM
    Rrrrichtiiig! Das richtige Bild sagt mehr als 1000 Worte.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.308
    Danke
    932
    Erhielt 3.321 Danke für 2.683 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von idefixsps Beitrag anzeigen
    Die Send/Recv Bausteine habe ich überprüft
    Hallo Martin,

    kann es sein daß Du meinst, daß Du mit PNIO_RECV die Eingänge der ET200 ins Prozessabbild der CPU nach E0.0...E35.7 kopierst? (und A0.0... zum CP?)
    Dann funktioniert tatsächlich der Zugriff auf die Digital-Ein- und Ausgänge der ET200 über das Prozessabbild der CPU. Dann MUSST Du aber auch zum Lesen der Analogeingänge auf EW20... zugreifen - weil zu diesen Adressen hast Du ja kopiert. Wie bereits in #6 erklärt kann ein Zugriff auf PEW20... nicht funktionieren.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. #10
    idefixsps ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen Harald,
    vielen Dank für Deine Antworten.
    Genau, ich kopiere mit PNIO_RECV die Eingänge der ET200 ins Prozessabbild der CPU mit insg. 36 BYTE.
    Habe jetzt getestet, mit EW20 kann ich auf den ersten Analog Eingang zugreifen und auch auslesen super!!!

    Aber ganz habe ich es noch nicht verstanden, warum ich nicht mit "PEW20" zugreifen kann? Was müsste ich ändern damit das geht bzw. kann ich auch mit "EW20" usw.... arbeiten?

    VIELEN DANK

Ähnliche Themen

  1. Variablen beobachten/steuern
    Von gabbo im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 09:19
  2. Beobachten/Steuern
    Von JUM im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 16:13
  3. Beobachten/Steuern
    Von max1de im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 12:26
  4. Hardware beobachten / steuern
    Von GerhardPtl im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 15:11
  5. Profibus variablen beobachten und steuern
    Von fra226 im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 13:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •