Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Verbindungseinstellungen bei T-Con-Parameter

  1. #1
    Registriert seit
    11.03.2014
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein Problem, bei dem ich leider keine richtige Hilfe vom Siemens-Support bekommen habe. Meine Frage ist, gibt es im TIA V13 SP1 die Möglichkeit die Verbindungseinstellungen des TCON auch in einem Instanz-DB abzulegen?

    Beim S7-Classic ging das ohne Probleme, aber beim TIA bekomme ich da stehts Probleme und keine Verbindung.


    Zur Anwendung, für die ich das Benötige:

    Wir haben mehrere Scanner, die über Netzwerk an die SPS angebunden werden. Den Verbindungsaufbau sowie das Senden und Empfangen der Daten ist in einem FB gespeichert, damit ich diesen mehrfach verwenden kann. Die Parameter (z.B. ID usw.) werden über die I/Os mitgegeben um so den Baustein mehrfach verwenden zu können.

    Beste Grüße

    Wintz
    Zitieren Zitieren Verbindungseinstellungen bei T-Con-Parameter  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.316
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    Hallo, kann es sein, daß Du eine S7-1500 programmierst?
    Vielleicht hilft Dir dieser Beitrag weiter.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Vielleicht hilft Dir dieser Beitrag weiter.
    Bei dem von PN/DP-genannten Beitrag bin ich selber in die Falle getappt.
    Wenn du eine 1500 programmierst und im IDB (oder sonst wo) die IP-Parameter für den TCON als STRUCT ablegst, dann wird dir das verwehrt.

    Wenn du den Fehlercode "Länge das Paramtrierdatensatzes inkorreket" bekommst dann liegt das daran dass beim S7-1500-TCON der Parametrierdatensatz über VARIANT übergeben wird.
    Dieser wird dann (vermutlich) intern mit VARIANT_EQ_TYPE auf "TCON_PARAM", "TCON_IP_V4", oder andere geprüft.
    So kann der TCON auf die verschiedenen Parametrier-Typen reagieren. Wenn das Ergebnis der Typenabfrage allerdings "Struct" lautet, dann streikt er und wirft den Fehlercode raus.
    Du musst also als Datentyp genau "TCON_PARAM", "TCON_IP_V4", etc. eingeben.

    Das war zumindest mein Problem (und das von Matze001).
    Ich hatte das Problem HIER IN DIESEM BEITRAG mit Matze001 nochmal diskutiert wo wir dann drauf gekommen sind
    Auf Grund von Zeitproblemen konnte ich dem aber nicht mehr weiter auf den Grund gehen.

    Wenn dir das nicht weiterhilft, dann musst du uns wohl den Fehlercode nennen, den dir TCON ausgibt.

    PS.:
    Der von PN/DP zitierte Beitrag ist vermutlich Falschinformation (im Bezug darauf das TCON_PARAM nicht geht) von meiner Seite, konnte der Sache aber aus Zeitnot nicht mehr nachgehen.
    Geändert von RONIN (08.02.2016 um 17:45 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  4. #4
    Wintz ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.03.2014
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für die Antworten, aber leider habe ich noch keine Abhilfe gefunden. Ich verwende ein Simatic IPC 477D-Panel-PC mit RTX.

    Ich habe in dem FB, in dem ich den Tcon aufrufe eine Statische Variable vom Typ TCON_PAR angelegt. Ich bekomme nicht direkt eine Fehlermeldung, vielmehr ist bei der Verbindungskonfiguration lediglich ein rotes Kreuz, da TIA bei Verbindugsdaten etwas erwartet. Ich muss noch dazu sagen, dass die SPS hierbei der passive Teilnehmer ist und auf die Verbindung eines unspezifizierten Teilnehmers wartet.

    Mein Problem ist hierbei hauptsächlich, dass der externe, aktive Teilnehmer keine Verbindung mit der RTX aufbauen kann.
    Unbenannt.jpg

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.2015, 07:35
  2. TIA Indexnummer von INPUT-Parameter bei FC/FB
    Von S7Link im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 20:59
  3. Parameter einstellen bei CP 341
    Von xc866 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2008, 09:11
  4. ASi Link Adavanced con Siemens
    Von stricky im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 12:23
  5. optionale Parameter bei FCs
    Von burningV im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 20:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •