Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Uhrzeit 312c

  1. #1
    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    31
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute!

    wie krieg ich eine 312c dazu immer die richtige Uhrzeit zu haben, lt.Forum "verliert" diese die Zeit:

    "Dies gilt nicht für die CPU 312 und CPU 312C. Diese laufen nach Neustart mit der Uhrzeit weiter bei der NETZ-AUS erfolgte."

    hat wer ne idee?

    aktuell ist die CPU einsam und verlassen ohne netzzugang im Schaltschrank verbaut

    lg
    Zitieren Zitieren Uhrzeit 312c  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Nun irgendwo muss die Zeit herkommen.
    Selbst wenn die CPU sich die Zeit merken würde, hilft das immer noch nicht viel sofern sie keiner nachstellt.
    Jede Uhr am Planeten geht nach 2/3 Monaten schon wieder ziemlich falsch.
    Mal ganz davon abgesehen dass man bei der 300er auch die DST noch programmieren muss.

    Wenn du die Uhrzeit nicht brauchst, lass sie weg.

    Sonst muss diese...
    • durch den Bediener aktuell gehalten werden
    • mit irgendwas synchronisiert werden


    Wenn die Anlage in der "Pampa" steht, könnte (sofern an einem Ort mit Empfang) ein DCF77-Empfänger sein. Siemens hatte da sogar mal ein Modul für, war aber nicht billig.
    Einfacher wäre es wahrscheinlich irgendeine DCF77-gestütze Zeitschaltuhr zu nehmen die dir jeden Tag um 04:00 einen Digitaleingang schaltet. Mit dem DI synchronisierst du dann die Uhr.
    Geändert von RONIN (09.02.2016 um 16:03 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    31
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke für die Denkrichtung, ich brauch nur die ca. Uhrzeit für eine Stundenauswertung, d.h. ich brauch entweder das siemens dings, aber wahrscheinlich kann ich um das gleiche geld
    eine andere cpu reinstopfen, gibt es irgendein anders zeitmodul , daß die uhrzeit ausspuckt(mit oder ohne funk)?

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.327
    Danke
    932
    Erhielt 3.332 Danke für 2.690 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schalte die CPU einfach nie aus. Mache vielleicht eine kleine USV davor.

    Brauchst Du echt die Uhrzeit (Tageszeit) oder mußt Du nur eine Zeitdauer von 1 Stunde auswerten? Muß das Programm ein Auschalten im Prozess verkraften können und weiterarbeiten können?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Frequenzmessen 312C sfb48
    Von hugo_83 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2016, 22:13
  2. Sonstiges Inkrementalgeber an S7-312C anschließen
    Von waczny im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 18:28
  3. CPU 312C Profibus
    Von hoelle1985 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 14:47
  4. 312C Zähleingang vs Digitaleingang
    Von hugo_83 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 22:16
  5. Leistungsmerkmal 312C
    Von mechatroniker im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2007, 21:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •