Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Laden in Steuerung nicht mehr möglich

  1. #1
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    131
    Danke
    59
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hi @all,

    hat jemand schon mal den fehler "0xc000af0d000020f5" gehabt? wie kommt man aus diesem fehler wieder raus?

    steuerung: S7-1516F
    tia portal v13 sp1 upd6

    die steuerung läuft schon ein weile und heute vormittag beim einspielen von geänderterten bausteinen, kam der fehler.

    FehlerTia1.jpg

    cu..testuser

    ps: service request bei siemens läuft bereits.
    Zitieren Zitieren Laden in Steuerung nicht mehr möglich  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    386
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Da steht doch etwas von " Verbindung Unterbrochen"

    War das auch so ?
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  3. #3
    Avatar von testuser
    testuser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    131
    Danke
    59
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    nein, die verbindung stand dauerhaft.

    lösungsansätze:
    1. löschen des projektes von der smc -> erfolglos, gleiches fehlerbild
    2. firmware-update der s7 (1.8.1 => 1.8.3) -> erfolglos, gleiches fehlerbild
    3. ?


    laut siemens gibt es mehrer wege zu diesem fehler zu kommen.

    nachtrag zu 2. auch hier habe ich das projekt von der smc gelöscht.
    Geändert von testuser (17.02.2016 um 13:02 Uhr) Grund: ergänzung

  4. #4
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    24
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Versuche mal die Steuerung vor dem Laden durch den Hardwareschalter in STOP zu setzen.
    Hat bei mir meistens geholfen.

  5. #5
    Avatar von testuser
    testuser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    131
    Danke
    59
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    lösungsansätze:

    1. löschen des projektes von der smc -> erfolglos, gleiches fehlerbild
    2. firmware-update der s7 (1.8.1 => 1.8.3) -> erfolglos, gleiches fehlerbild
    3. alte sicherung einspielen -> geht, muss jetzt die anpassungen der letzten drei arbeitstage nachpflegen


    siemens bekommt das "kaputte" projekt und wird es in der entwicklung untersuchen. ob da was rauskommt?

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von testuser Beitrag anzeigen
    lösungsansätze:

    siemens bekommt das "kaputte" projekt und wird es in der entwicklung untersuchen. ob da was rauskommt?
    Keine Sorge, ich bekam nach exakt 7 Wochen dann folgende email:

    Sehr geehrter Herr ...,

    wir planen das von Ihnen beschriebene Verhalten mit der nächsten Vollversion (V14.0) zu ändern.
    Wir danken Ihnen für Ihre Hilfe und Verständnis.
    Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Kurz und knackig oder?
    Glücklicherweise konnte ich mit dem alten Projekt noch arbeiten.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #7
    Avatar von testuser
    testuser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    131
    Danke
    59
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Keine Sorge, ich bekam nach exakt 7 Wochen dann folgende email:
    wenn siemens in 7 wochen geantwortet hat, habe ich ja noch 1 woche bis zur lieferfreigabe.

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Kurz und knackig oder?
    Glücklicherweise konnte ich mit dem alten Projekt noch arbeiten.
    solche emails sind genial. ich werde/muss jetzt auch mit dem alten projekt weiterarbeiten.

    was lernt man draus?
    • wieder täglich sichern
    • typdaten und parameter regelmäßig, mittels momentaufnahme und als startwerte übernehmen, sichern


    Zitat Zitat von TESTER
    Versuche mal die Steuerung vor dem Laden durch den Hardwareschalter in STOP zu setzen.
    Hat bei mir meistens geholfen.
    ich habe diese variante nicht probiert. diese geht ja auch nur in während der ibn, im laufenden betrieb wohl nicht praktikabel. nicht auszudenken, wenn sowas in einer kleinen umbaupause passiert und anschließend die produktion nicht wieder anlaufen kann.

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    @testuser

    Ja ich archiviere meine Projekte mindestens einmal täglich und vor größeren Änderungen.

    Ich muß noch zur Kommunikation mit Semens sagen, dass die schon funktioniert hat, bis dann der Support eben auch sagte, das Projekt wird an die Entwicklung geschickt. Dann dauerte es 7 Wochen. 8��
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    Avatar von testuser
    testuser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    131
    Danke
    59
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    @ralle

    ja die kommunikation passt, habe angerufen und wurde mit der request nummer auch immer zum gleichen kollegen weiterverbunden. oder er hat zurückgerufen, wenn ich darum gebeten habe.

    allerdings habe ich die anfrage mit der automation value card priorisiert, keine ahnung wie das läuft wenn man das nicht macht oder hat.

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von testuser Beitrag anzeigen
    @ralle

    ja die kommunikation passt, habe angerufen und wurde mit der request nummer auch immer zum gleichen kollegen weiterverbunden. oder er hat zurückgerufen, wenn ich darum gebeten habe.

    allerdings habe ich die anfrage mit der automation value card priorisiert, keine ahnung wie das läuft wenn man das nicht macht oder hat.
    Ich hab das ohne Card gemacht, finde es eine Zumutung, für TIA-Fehler auch noch zu zahlen! Auf keinen Fall.
    Rückruf erfolgte innerhalb 24h, also am nächsten Tag, war ok soweit.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Baustein laden nicht möglich
    Von knabi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 14:13
  2. TIA S7-1500 Schalten von Webseite nicht mehr möglich
    Von J.Eigen im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 15:19
  3. MP277 Routing nicht mehr möglich
    Von klauserl im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2014, 20:06
  4. Step 7 Simulation - Bausteine laden nicht möglich
    Von Shatex im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 12:02
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 14:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •