Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Analogwertverarbeitung mit SPS S7 1200

  1. #1
    Registriert seit
    13.02.2016
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Leute,
    Ich bin neu hier und hab da gleich mal eine Frage. Ich hoffe mir kann jemand helfen.

    Wie funktioniert die Analogwertverarbeitung in der SPS. Ich habe eine S7 1200 1214DC/DC/DC zur Verfügung. Ich möchte die Temperatur einer Flüssigkeit in einer Flasche mit einem PT100 messen, dann über den PID_Temp Regler der SPS regeln und am Ende diese Flasche mit Peltierelementen auf einen Sollwert von 8°C kühlen.
    Ich habe gelesen, dass man das Eingangssignal (0-10V), bevor man es dem Regler zuführt noch normieren (NORM_X) und skalieren (SCALE_X) muss. Kann mir jemand die Funktionsweise dieser beiden Bausteine näher erklären?
    Super wäre es auch, wenn mir jemand ein Bild mit einem Projekt zur Verfügung stellen kann.
    Danke im Voraus
    Leo1909
    Zitieren Zitieren Analogwertverarbeitung mit SPS S7 1200  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Leo1909 Beitrag anzeigen
    Ich bin neu hier und hab da gleich mal eine Frage.
    Jeder der Neu hier ist hat erstmal ne Frage...
    Willkommen.

    Zitat Zitat von Leo1909 Beitrag anzeigen
    Wie funktioniert die Analogwertverarbeitung in der SPS. Ich habe eine S7 1200 1214DC/DC/DC zur Verfügung.
    Kurz gesagt:
    Bei 0..10V, 2..10V, 0..20mA, 4..20mA stellt dir eine Analogkarte einen Wert von 0 bis 27648 zu Verfügung.
    Wobei 27648 dann die 10V oder 20mA repräsentiert. Hier muss man wenn man also umrechnen... SCALE... etc.
    Beispiel - Sensor 0..10bar mit 0..20mA-Schnittstelle - in der CPU dann 0-27648 dezimal wobei die 27648 dann direkt die 10bar sind.

    Bei -10..+10V, -20mA..+20mA bekommst du -27648 bis +27648.

    Bei Temperatur-Auswertekarten also PT100/PT1000/Thermoelement-Karte etc. bekommst du je nach Einstellung (Standard oder Klima)
    direkt die Temperatur mit einer oder mit 2 Kommastellen. (231 = 23,1°C oder 2134 = 21,34°C).

    Zitat Zitat von Leo1909 Beitrag anzeigen
    Ich habe gelesen, dass man das Eingangssignal (0-10V), bevor man es dem Regler zuführt noch normieren (NORM_X) und skalieren (SCALE_X) muss. Kann mir jemand die Funktionsweise dieser beiden Bausteine näher erklären?
    Du hast also den PT100 nicht direkt an einer PT100-Auswertekarte sondern der wird irgendwo noch auf 0..10V umgesetzt und dann auf einen Spannung-Analgogeingang.
    Dann bist du mit NORM/SCALE richtig.

    Zur Frage der Verwendung empfiehlt sich die Foren-Suche hier. Zum Begriff "S7-1200 Analog" gibt es einen ganzen Haufen Themen
    S7 1200 Analogwert
    S7-1200 Analogwert Verarbeitung E/A
    u.v.m.


    Zitat Zitat von Leo1909 Beitrag anzeigen
    Super wäre es auch, wenn mir jemand ein Bild mit einem Projekt zur Verfügung stellen kann.
    Aus SIEMENS selber liefert Erklärung (inkl. Screenshots)
    https://support.industry.siemens.com.../view/39334504

    EDIT: Das wichtigste hatte ich vergessen, danke an den Holländer...
    Geändert von RONIN (17.02.2016 um 20:00 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.354
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Als weitere tipp zum ronis erklärung.

    Es gibt der F1 hilfe taster zu jede Baustein.
    Da wird der verarbeitung detalliert erklärt
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu de vliegende hollander für den nützlichen Beitrag:

    RONIN (17.02.2016)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2016, 15:18
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 13:12
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 11:09
  4. Analogwertverarbeitung bei LOGO! SPS
    Von kunse im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 20:06
  5. Analogwertverarbeitung mit S5
    Von Approx im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 12:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •