Das müßte möglich sein (habe ich aber noch nicht gemacht). Das MP370 greift ja nicht auf TIA zu, sondern auf absolute Speicheradressen in der CPU 315-2DP.

Doch warum willst Du die 315-2DP mit TIA programmieren? Ich würde Step7 V5.x benutzen mit integriertem WinCC flexible. Das wird viel einfacher und schneller und nicht so fehlerträchtig als die 315-2DP alleine in TIA und das MP370 alleine in WinCC flexible.

Harald