Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Flankenmerker Auswertung Fehlerhaft / Impulse fehlen

  1. #1
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    302
    Danke
    16
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!


    Wir hatten seid einiger Zeit nun Probleme an einer Anlage, CPU war eine 315 - 2AF03 - 0AB0 MPI/DP also sehr altes Gerät.
    Speicher war zu 90% ausgelastet und Zykluszeit schwankte zwischen 80 und 112 MS, jetzt war es lt. Bedienpersonal so das seid ein paar Monaten ein Fehler sporadisch auftritt (lt. Bedienpersonal...könnte auch schon seid Anfang an sein) das die Maschine eine bewegung nicht immer ausführt, sagen wir von 50x gibts 10x das Problem.

    Nach einigem einarbeiten landete ich in diesem Netzwerk :

    netzwerk.jpg

    also in dem Oder Glied wird M150.7 gesetzt und über die Flanke M95.0 werden die 4 nachfolgenden Elemente angesteuert,
    nun ist es so das M91.5 Jedes mal gesetzt wird jedoch werden bei DB91.DBX100.2 ( gewicht erreicht ) scheinbar einige Flanken nicht ausgewertet bzw. getriggert.
    Habe in einem anderen Baustein (FC) Zähler auf beide Elemente gemacht und siehe da bei 50 Abläufen 50 x M91.5 gesetzt und nur 40x DB91.DBX100.2 gesetzt
    ( die 2 anderen Ausgänge *R* werden schon im vorigen Netzwerk Rückgesetzt...das Programm ist sehr wirr-.-)

    DB91.DBX100.2 ist aus einem Instanzdatenbaustein von einem FB heraus ...und wird dort drin weiter verwendet unter anderem,
    alle Elemente in diesem Netzwerk werden nirgends anders gesetzt bzw. Manipuliert wonach ich das erklären könnte.


    Da dieses Problem auch mit einer Neuen CPU (315 - 2EH14 - 0AB0 V3.2) mit Zyklus 2-3MS auftritt gehe ich mal nicht von einem Hardwareproblem aus,
    wäre super wenn mir kurz jemand sagen kann was da schief läuft oder auf welchem Schlauch ich gerade stehe....
    denn im Programm ist eigentlich alles mit Lokalvariablen programmiert und dreht sich quasi im Kreis und ist extrem undurchsichtig was die ganze Sache extrem erschwert.


    schon mal danke!

    lg
    Zitieren Zitieren Flankenmerker Auswertung Fehlerhaft / Impulse fehlen  

  2. #2
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Vollkommen unklar was Du da willst.

    nun ist es so das M91.5 Jedes mal gesetzt wird jedoch werden bei DB91.DBX100.2 ( gewicht erreicht ) scheinbar einige Flanken nicht ausgewertet bzw. getriggert.
    Wenn der M91.5 kommt kommt der Flankenhilfsmerker M95.0 nie!

  3. #3
    Crack123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    302
    Danke
    16
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Also SOLL M150.7 kommt > Positive Flanke an M95.0 > M91.5 Setzen und DB91.DBX100.2 ebenfalls 1 für einen Zyklus

    Da das Programm so schon Jahre gelaufen ist muss das so irgendwie ja Funktioniert haben, das Programm ist sehr undurchsichtig und damit eine Katastrophe zur Fehlersuche.



    Da dieses Konstrukt nicht auf meinem Mist gewachsen ist bin ich mir keiner Schuld bewusst!
    Geändert von Crack123 (22.02.2016 um 15:32 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    26
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo ,
    es hört sich danach an das das Bit DB91.dbx100.2 aus dem InstanzDB von dem dazu gehörigen FB wieder überschrieben wird. Nun müsste man die Aufrufumgebung kennen um zu sehen ob meine Vermutung stimmt. Wenn du deine Zähler FC im OB1 letztes Netzwerk aufgerufen hast wäre das eine Erklärung. Dies kannst du testen indem du einen Zähler direkt unter dem Netzwerk das du im Bild beschrieben hast programmierst und einen weiteren Zähler im letzen Netzwerk vom OB1 programmierts. Beide Zähler mit den selben Signalen beschalten(natürlich unterschiedliche Zähler verwenden) und sehen ob die Zählwerte sich unterscheiden. Wenn ja gehe ich davon aus das der FB das Datenbit überschreibt.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu spqr76 für den nützlichen Beitrag:

    Crack123 (03.03.2016)

  6. #5
    Crack123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    302
    Danke
    16
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Ahhh muss kurz Zurückrudern, der DB gehört nicht zu einem FB, das ist der einzige Normale Datenbaustein in dem Programm...der rest besteht nur aus InstanzDB!

    Dieses Netzwerk ist trozdem der einzige Aufruf dieses Bits, wird sonst nirgendwo Rückgesetzt/Gesetzt nur weiterverarbeitet als Input.

    Das mit dem OB1 muss ich Morgen nochmal schauen, habe den Letztstand des OBs nicht hier.

  7. #6
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Ich sehe nicht wo der M91.5 gesetzt wird.... da musst Du uns schon mehr Code schicken.

  8. #7
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von spqr76 Beitrag anzeigen
    Hallo ,
    es hört sich danach an das das Bit DB91.dbx100.2 aus dem InstanzDB von dem dazu gehörigen FB wieder überschrieben wird. Nun müsste man die Aufrufumgebung kennen um zu sehen ob meine Vermutung stimmt. Wenn du deine Zähler FC im OB1 letztes Netzwerk aufgerufen hast wäre das eine Erklärung. Dies kannst du testen indem du einen Zähler direkt unter dem Netzwerk das du im Bild beschrieben hast programmierst und einen weiteren Zähler im letzen Netzwerk vom OB1 programmierts. Beide Zähler mit den selben Signalen beschalten(natürlich unterschiedliche Zähler verwenden) und sehen ob die Zählwerte sich unterscheiden. Wenn ja gehe ich davon aus das der FB das Datenbit überschreibt.
    Der DB91.DBX100.2 kommt sowieso nur eine Zyklus lang.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:

    Crack123 (03.03.2016)

  10. #8
    Crack123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    302
    Danke
    16
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Im Grund hieße das meine Zähler arbeiten nicht korrekt weil Sie irgendwo im Programm verteilt sind und das Netzwerk funktioniert eigentlich ?

    Alleine be dem Gedanken das Prog nochmal durchzustöbern um rauszufinden was los is lässt mir die Nackenhaare zu Berge stehen :P


    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Ich sehe nicht wo der M91.5 gesetzt wird.... da musst Du uns schon mehr Code schicken.

    Hu?

    Da ist ein dickes großes S in dem M91.5
    Geändert von Crack123 (22.02.2016 um 19:05 Uhr)

  11. #9
    Crack123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    302
    Danke
    16
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    ich habe mal Testhalber eine Ausschaltverzögerung mit 30 MS (Zykluszeit ca 20MS ) vor diesen DB91.DBX100.2 gemacht,
    dieser kommt jetzt jedes mal mit und der Sporadische Fehler bzw. Aussetzer der Anlage ist so erstmal weg ( Bedienleute können erstmal etwas entspannen....)

    Das ist natürlich absolut keine Richtige Lösung...schon klar....was mich aber immer noch stutzig macht was läuft in diesem Programm schief ?

    Falls jemand Einsicht in das ganze Programm haben will gerne Bereit.

    lg

  12. #10
    Crack123 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    302
    Danke
    16
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich habe das ganze Projekt mal angehängt, nochmal als Erinnerung das ganze lief ca 13 Jahre danach wurde etwas geändert (ca 2 Jahre her ) in ein paar Bausteinen, der Fehler tritt allerdings erst seid ein paar Wochen auf.

    E14_Waage_Neue_CPU.zip

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Flankenmerker in FC's
    Von spirit im Forum Simatic
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 17:59
  2. Temp Flankenmerker
    Von baalrok im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 13:32
  3. Flankenmerker
    Von Manfred Stangl im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 08:31
  4. Flankenmerker funktioniert nicht
    Von ogstyle im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 13:36
  5. Variablen als Flankenmerker
    Von blackball83 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 14:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •