Hallo Forum

verwendete Komponenten:
PLC 1512
HMI TP1500 Comfort
Software WinCC Advanced V13 SP1

Bei einer aktuellen Anlage habe ich den TONR verwendet um eine Zeit zu messen deren Länge ich nicht kenne, daher habe ich als Format LTime verwendet.
Diese Zeit kann bis LT#11350d20h25m14s830ms652us315ns gross werden. Der Timer funktioniert und im DB kann ich die aktuelle Zeit ablesen.
Die Frage ist nun wie kann ich das für den Bediener bzw. Servicemitarbeiter verständlich darstellen. Aktuell habe ich DEZ als Format in der Visu gewählt, das sieht so aus als ob die Zeit in ms angezeigt wird.
Muss ich die Zeit noch in der Steuerung umwandeln? Wenn ja mit welchem Baustein?
Es ist ja auch möglich die Sekunden in einem DINT zu zählen, aber ich habe meine verschiedenen Timer im Programm schon fertig und möchte sie eigentlich nur noch darstellen.

Hat jemand Erfahrungen damit bzw. eine gute Idee?

Danke im voraus.