Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: S7-1500 umbeschriebne Tempvariable manchmal True manchmal False

  1. #1
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    563
    Danke
    60
    Erhielt 43 Danke für 41 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi
    Bin auf IBN und es kommen komische Sachen vor

    In einem FC sind unbeschriebene Tempvariablen manchmal True und manchmal False.
    Bei einer Siemens Vorstellung wurde ausdrücklich gesagt, dass bei den 1500er alle Tempvariablen normal false seien!

    Wie habe ich das entdeckt?
    U temp_varialbe
    = db_Tempvariable

    Auch im trace nachvollziehbar!

    Es kamen immer wieder komische zustände vor, die vom Programm her überhaupt nicht auftreten können! In einem FC kann ja man nicht mit z.B. Blkmve oder so überschreiben?!

    Wer hat damit schon Erfahrungen gemacht?

    S7-1512 CPU Firmware V1.8
    TIA V13 Sp1 upd4

    Gruss blimaa
    Zitieren Zitieren S7-1500 umbeschriebne Tempvariable manchmal True manchmal False  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.642
    Danke
    915
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von blimaa Beitrag anzeigen
    Bei einer Siemens Vorstellung wurde ausdrücklich gesagt, dass bei den 1500er alle Tempvariablen normal false seien!
    Naja, wenns Die's sagen...

    Ich kenn's nur so das Temp immer undefiniert ist. Würd auch erstmal nix anderes glauben.

    Gruß.

  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ist dein Baustein optimiert oder nicht?

    Das steht im Leitfaden:

    Temporäre- und Out-Variablen sind beim Aufruf in nicht optimiertenBausteinen undefiniert. Bei optimierten Bausteinen sind die Werte immer mitdem „Defaultwert“ vorbelegt (S7-1500 und S7-1200 Firmware V4). Dadurchentsteht kein zufälliges Verhalten, sondern ein reproduzierbares Verhalten.
    PS: Deine Firmware ist das Problem.
    Geändert von RogerSchw85 (01.03.2016 um 15:36 Uhr) Grund: Firmware gesehen

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.338
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard

    Ich würde mich sowieso nicht darauf verlassen, daß die TEMP-Variablen immer irgendwie initialisiert sind. Egal welche CPU, welche Firmware, welches Marketing.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    922
    Danke
    58
    Erhielt 164 Danke für 150 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RogerSchw85 Beitrag anzeigen
    PS: Deine Firmware ist das Problem.
    Wie kommst du auf FW? Das V4 bezieht sich auf die 1200. Bei der 1500 gibts noch ned mal ne V2.

    Aber ansonsten würde ich auch immer initialisieren, ist ja jetzt nicht der Aufwand.
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  6. #6
    blimaa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    563
    Danke
    60
    Erhielt 43 Danke für 41 Beiträge

    Standard

    Wie macht ihr den das am Besten?
    clr
    = temp1
    = temp 2
    ??

  7. #7
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von centipede Beitrag anzeigen
    Wie kommst du auf FW? Das V4 bezieht sich auf die 1200. Bei der 1500 gibts noch ned mal ne V2.

    Aber ansonsten würde ich auch immer initialisieren, ist ja jetzt nicht der Aufwand.
    Da hast du vollkommen recht... Dann wird es den nicht optimierten Baustein sein...

  8. #8
    blimaa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    563
    Danke
    60
    Erhielt 43 Danke für 41 Beiträge

    Standard

    ah scheisse ja ist kein optimierter Baustein. Dachte das gibt es nur mit den DB's die Geschichte mit den optimierten Bausteinen.
    Und wie initialisiert ihr die Fc's?

  9. #9
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    922
    Danke
    58
    Erhielt 164 Danke für 150 Beiträge

    Standard

    Die Frage ist, warum hast du auf eine Tmp Variable als erstes einen Lesezugriff?
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  10. #10
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Na wenigstens hast du jetzt eine Erklärung. Entweder optimieren oder halt am Anfang auf false setzen... Aber wie centipede sagt, es macht keinen Sinn eine Temp Variable als erstes zu lesen... Auch wenn sie von der SPS her schon initialisiert worden ist.

Ähnliche Themen

  1. RANT: Konstrukte bei denen man sich manchmal fragt
    Von vollmi im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 11:09
  2. Hubwerk an SEW Frequenzumrichter fällt manchmal ab
    Von GOPL im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 11:45
  3. ASI Bus Sensoren reagieren manchmal nicht
    Von Etechniker321 im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 17:22
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:31
  5. manchmal keine Verbindung zum BC 9050
    Von Der Nils im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 16:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •