Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Laden in Station nicht mehr möglich.

  1. #1
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Unglücklich


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,
    ich hatte nie Probleme mein Programm in eine CPU 314C zu laden. Jetzt will ich das selbe Programm in eine Station mit der selben Bestellnummer laden aber erst erscheint der Fehler "(33:384) Der Treiber konnte nicht installiert werden." und nach ok der Fehler "(13:4337) Verbindung zur Baugruppe CPU 314C-2 PN/DP (R0/S2) in der Station SIMATIC 300(1) konnte nicht aufgebaut werden." Wie gesagt hatte ich nie Probleme. Die IP Adresse war anders aber diese habe ich im Dialogfeld zum zu erreichenden Teilnehmer eingeben. Ich habe auch ein anderes Programm welches auf allen anderen CPU's auch lief versucht, kein Erfolg. Über das cmd erscheint jetzt nicht direkt der Verbindungsversuch sonder siehe Bild.Unbenannt.png

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Einzige Veränderung ist dass diese CPU nicht wie alle andern über eine PS von Siemens versorgt wird sondern durch ein externes Netzteil. Die PS befindet sich aber auch nicht in der HW-Konfig...

    Vielen Dank schonmal
    Zitieren Zitieren Laden in Station nicht mehr möglich.  

  2. #2
    Registriert seit
    13.11.2014
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    193
    Danke
    15
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Moin,

    hast du deine PG Schnittstelle richtig eingestellt, wenn du deine CPU nicht anpingen kannst? (deine Eigene IP richtig?)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Junge für den nützlichen Beitrag:

    Buddi94 (02.03.2016)

  4. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.207
    Danke
    927
    Erhielt 3.293 Danke für 2.662 Beiträge

    Standard

    Gib der neuen CPU zuerst eine zu Deinem PG passende IP-Adresse via Zielsystem > Ethernet-Teilnehmer bearbeiten

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Buddi94 (02.03.2016)

  6. #4
    Buddi94 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.12.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    4
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ersten Fehler gefunden. Da die anderen IP's mit 1.100 enden musste ich den Laptop noch umstellen. Jetzt läuft zumindest der Ping wieder normal und der Fehler der nicht übereinstimmenden Baugruppe kommt nicht mehr.

    In der Siemenshilfe steht:
    ONLINE: Möglicherweise wird die Kommunikationsbaugruppe bereits mit anderen Einstellungen (z.B. mit anderer Übertragungsgeschwindigkeit) betrieben.


    Behebung:
    ONLINE: Beenden Sie eventuell andere aktive Online-Funktionen (z.B. durch Schließen von Fenstern) und versuchen Sie es erneut.

    Wo sehe ich diese Einstellungen bzw welches Programm könnte das sein?
    Geändert von Buddi94 (02.03.2016 um 17:30 Uhr)

  7. #5
    Registriert seit
    13.11.2014
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    193
    Danke
    15
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Moin,

    In der Siemenshilfe steht:
    ONLINE: Möglicherweise wird die Kommunikationsbaugruppe bereits mit anderen Einstellungen (z.B. mit anderer Übertragungsgeschwindigkeit) betrieben.
    das hört sich für mich nach Profibus an, da man hier verschiedene Baudraten einstellen kann. Aber du kommunizierst ja mit Profinet also daran sollte es nicht liegen (bin aber auch nur ein Anfänger- Harald (mein persönlicher Retter in vielen Problemen, DAAAANKE ) weiss da sicherlich mehr.

    Ansonsten die üblichen verdächtigen überprüfen:
    Extras -> PG/PC Schnittstelle
    Zielsystem -> Ethernet Teilnehmer bearbeiten und "manuell" die IP (evtl. Gateway) in die CPU laden.
    Artikelnr. nochmal kontrollieren
    ....
    Ich glaub man kann auch noch unter
    Extras -> PG/PC Schnittstelle-DIAGNOSE seine Schnittstelle auf Fehler untersuchen wie z.B. Doppelte Busadresse oder unterschiedlichen Baudrate usw....

  8. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.798
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Fehlermeldung ist eine allgemeine Richtungsangabe, das mit der Übertragungsgeschwindigkeit ist nur als Beispiel zu verstehen.
    Nachdem du ja nun die IP korrekt eingestellt und das Problem gelöst ist passt es ja .

Ähnliche Themen

  1. TIA Laden in Steuerung nicht mehr möglich
    Von testuser im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.03.2016, 00:42
  2. Step 7 Baustein laden nicht möglich
    Von knabi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 14:13
  3. MP277 Routing nicht mehr möglich
    Von klauserl im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2014, 20:06
  4. Step 7 Simulation - Bausteine laden nicht möglich
    Von Shatex im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 12:02
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 18:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •