Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Thema: SPS Programmieren über TIA....HILFEEEEE!!!!!

  1. #31
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.354
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dein Panel ist doch bestimmt ein TP1500.

    Zum Programmieren von Analogwerte bevorzuge ich das in einen FB zu machen.
    in diese FB stehen dir dann alle Daten der Analogmessung zu Verfügung.

    In ein FC ist aber genau so richtig..

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  2. #32
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    922
    Danke
    58
    Erhielt 164 Danke für 150 Beiträge

    Standard

    Ist eigentlich egal in welcher Art Baustein du das machst.
    Aber ich würde dir empfehlen für das KTP einen Global DB anzulegen in dem du die Schnittstelle zum Panel verwirklichst.
    Dann ist es aufgeräumt und man findet sich leichter zurecht.

    Also nicht solche Dinge machen, wie Panel auf I-DB zugreifen lassen, kein sauberer Stil.
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  3. #33
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.354
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von centipede Beitrag anzeigen
    Also nicht solche Dinge machen, wie Panel auf I-DB zugreifen lassen, kein sauberer Stil.
    Das ist genau der Stil die bei uns weit verbreitet ist.
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  4. #34
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von de vliegende hollander Beitrag anzeigen
    Das ist genau der Stil die bei uns weit verbreitet ist.
    Der Stil ist darum nicht so gut, weil sich die Absolutadressen in IDBs eher mal ändern können als in DBs und es somit schwerer ist die Panelvariablen aktuell zu halten. Die Adressen ändern sich eben auch mal, wenn man Variablen hinzufügt oder entfernt die mit dem Panel garnix zu tun haben.

    In TIA geht das vielleicht etwas besser. Aber verlassen würde ich mich jetzt nicht darauf.

    mfG René

  5. #35
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    922
    Danke
    58
    Erhielt 164 Danke für 150 Beiträge

    Standard

    Gerade bei einem solchen, doch überschaubarem Projekt ist es doch kein Problem einen Global DB für das Panel einzurichten. Dann weiß man auch nach Jahren noch wo die Infos für das Panel herkommen und wo sie hinmüssen. Mit den I-DBs hast dann alles verteilt und ich finde es ist nicht so übersichtlich.

    Aber die holländische Lösung kann manchmal auch Sinn machen.
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  6. #36
    Registriert seit
    07.03.2016
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    58
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    So nun hab ich lauter Fragezeichen im Kopf. Bin Neuling in Sachen SPS, vor allem TIA.
    Also wenn ich den Füllstand in ein FB packe, dann lege ich doch beim Aufruf über den OB1 (Main) für diesen FB automatisch ein FB_DB an. Zumindest wenn ich das hier gerade versuche ist es so.
    Nun, kann ich nicht über WINCC in den DB direkt meine Variable abfragen?????

    Das Panel ist das Comfortpanel 1900, also 19 Zoll

  7. #37
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.647
    Danke
    788
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Koi_Andi Beitrag anzeigen
    Also wenn ich den Füllstand in ein FB packe, dann lege ich doch beim Aufruf über den OB1 (Main) für diesen FB automatisch ein FB_DB an. Zumindest wenn ich das hier gerade versuche ist es so.
    Den DB den du beim Aufruf anlegst, ist der Instanzdb, der Speicher des FBs.

    Nun, kann ich nicht über WINCC in den DB direkt meine Variable abfragen?????
    Doch das kannst du. Ist aber kein so schöner Stil. Besser wäre es noch einen Globalen FB anzulegen und die Variable da drin anzulegen und im FB selbst die Variablen im Stat anzulegen die nur der FB selber braucht, keine HMI, keine externen FB/FCs

    mfG René

  8. #38
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.354
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Hier mal ein rezente Diskussion dazu (Die letzte Beiträgen).

    S7: Keine Benutzer definierte Datentypen bei InOut-Variablen möglich?

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  9. #39
    Registriert seit
    07.03.2016
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    58
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Besser wäre es noch einen Globalen FB anzulegen und die Variable da drin anzulegen und im FB selbst die Variablen im Stat anzulegen die nur der FB selber braucht, keine HMI, keine externen FB/FCs

    mfG René
    Heißt einen Extra FB, keine Netzwerke, Nur Variablen oben drin deklarieren und der HMI dann dementsprechend sagen jedes Mal Zugriff auf FB... und die jeweilige Variable? Verstehe ich das so Richtig?

  10. #40
    Registriert seit
    20.12.2015
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie schon von einigen beschrieben, du legst einen Globalen DB an. Darin legst du deine Messwerte, Meldungen ab. Im HMI verknüpfst du mittels HMI Variablen , deine PLC Variablen (welche aus dem Globalen DB kommt) mit HMI Variablen. Und schon hast du deine Messwerte im Panel und kannst diese visualisieren, Kurvenverläufe anzeigen, etc. Gibt auch genug Demobeispiele dafür

Ähnliche Themen

  1. TIA TIA-Tageszeitschaltuhr programmieren / 315-2 dp/pn
    Von Bjoen2102 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.2016, 22:39
  2. TIA S7-300 mit TIA V12 programmieren
    Von much im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.05.2015, 16:05
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.11.2014, 18:30
  4. Beckhoff-SPS über das Internet programmieren
    Von cas im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 20:01
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 22:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •