Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Simens ET20SP CPU und Beckhoff AX5106

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    246
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    welche Möglichkeiten gibt es einen Beckhoff AX5106 mit EtherCAT Schnittstelle an eine Siemens ET200SP CPU anzubinden? Auf der ET200SP stehen mir Profinet und Profibus Master zur Verfügung.
    Gibt es da funktionierende GateWays für? Oder kann man da einen Beckhoff Embedded-PC CX8093(mit Profinet) mit entsprechenden EtherCAT-Klemmen verwenden?
    Oder was gibt es sonst für möglichkeiten?
    Zitieren Zitieren Simens ET20SP CPU und Beckhoff AX5106  

  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.626
    Danke
    911
    Erhielt 656 Danke für 542 Beiträge

    Standard

    was die 1500er kann, findet man hier:

    https://support.industry.siemens.com...S7-1500_en.pdf

    was Beckhoff kann, weiss ich nicht...

    evtl. nen PN/PN-Koppler verwenden?

    Gruß.

  3. #3
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Modbus/TCP
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  4. #4
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    949
    Danke
    94
    Erhielt 215 Danke für 190 Beiträge

    Standard

    folgende Klemme schon gecheckt?
    http://www.beckhoff.de/default.asp?ethercat/el6631.htm

    Falls es taktsynchron sein soll, gibt es die EL6632

  5. #5
    buffi4711 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    246
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo zako,

    ist leider die falsche Richtung,
    Die ET200SP ist ja Profinet Master und ich mus ja von Profinet nach EtehtCAT.

  6. #6
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    462
    Danke
    8
    Erhielt 54 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    So, hab jetzt extra mal in "anstehende Projektunterlagen" geschaut
    Hab da auch so ne Kiste, wo aktuell nur Siemens mit Profinet drin ist, aber etliche Drives rein sollen, die auf EtherCAT laufen

    Hersteller: HMS Industrial Networks AB
    AB7670 – Profinet Gateway

    MfG Fabsi

  7. #7
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    543
    Danke
    60
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Mooomentmaaaal

    Bei den Beckhoffantrieben sind die Antriebe doch mehr oder weniger nur Verstärker und die Regelung (Berechnungen) werden in der SPS gemacht!?!
    Daher würde ich sagen, dass du kein Beckhoff Antrieb an die ET200S CPU anschliessen kannst.

    Gruss blimaa

  8. #8
    buffi4711 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    246
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    So,

    gibt eine Möglichkeit,

    man nehme einen CX9020-0110 + TC1250-0030 + EK1110 + Profinet-Schnittstelle für den CX und dann noch viel zeit und Hirnschmalz.
    Dann läuft die Achsregelung über den CX9020 und der Rest üner die S7


  9. #9
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    543
    Danke
    60
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Hi
    Bin jetzt neugirig.
    Warum diesen Aufwand? Warum Beckhoff Antriebe mit Siemens SPS nutzen?
    Wird das vom Kunden vorgeschrieben?
    Kannst natürlich auch eine Lenze SPS nehmen anstatt eine CX9020

  10. #10
    buffi4711 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    246
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Aufgabe ist ganz einfach,
    Vorhandenes Prüffeld um Beckoff-Regler erweitern, heißt alles andere ist schon da nur Beckhoff soll noch rein.

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff AX5106 Servoverstärker
    Von 5teveolino im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.11.2015, 12:42
  2. Beckhoff AX5106 über TwinCat 3.1 in einem 64bit OS
    Von Nathol im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.2015, 14:38
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 12:42
  4. Simens S7 an 485
    Von dducky123 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2010, 19:10
  5. Kommunikationsbibliotek Simens LOGO
    Von Markus im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2006, 11:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •