Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: S110 mit CU305PN an einer S7-1515F CPU

  1. #1
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem, bei einer Inbetriebnahme bin ich gerade dabei einen Antrieb in die Steuerung zu nehmen. Leider glückt mir der Verbindungsaufbau zur CU305PN nicht. Spannung ist an, Netzwerkabel ist gesteckt (auch schon Austauschkabel versucht). Im Tia - Portal unter erscheint der Antrieb NICHT unter erreichbare Teilnehmer. Am Antrieb selber sehe ich, dass die LNK1, die ACT1 und die LNK2, die ACT2 dauerhaft an sind, obwohl am Port 2 nichts steckt. Die Gegenstelle von Port 1 zeigt keinen Link an. Die Ready-LED blinkt Grün im 0,5 Hz Takt, bedeutet laut Handbuch Reset/Inbetriebnahme...Mehr kann ich nicht sagen, da ich schon hier nicht weiterkomme. Hat jemand eine Idee woran es liegen kann, dass ich keine Kommunikation aufbauen kann?

    Vielen Dank für Eure Hinweise!
    Zitieren Zitieren S110 mit CU305PN an einer S7-1515F CPU  

  2. #2
    Registriert seit
    05.04.2012
    Beiträge
    951
    Danke
    94
    Erhielt 216 Danke für 191 Beiträge

    Standard

    ... schau Dir mal folgenden Beitrag an.
    S110 + CU305PN mit Starter Kommunikation zum PC via Profinet

    Geh mal die angesprochenen Punkte durch. Die SIMATIC wird gefunden?

  3. #3
    Franks1978 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich erreiche die SIMATIC nicht. Das ist beim Problem. Der Kollege aus dem anderen Beitrag ist da schon weiter.

    Gesendet von meinem HUAWEI RIO-L01 mit Tapatalk

  4. #4
    Registriert seit
    06.08.2010
    Ort
    Köln
    Beiträge
    187
    Danke
    13
    Erhielt 30 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Nabend...
    Hast du versucht den Profinet-Namen zuzuweisen? Oft geht dann die Kommunikation zum Gerät.
    Ist auf der Steuerung zur CU Taktsynchronität (IRT) eingestellt, oder die Topologie eingerichtet? Macht gerne Ärger wenn die Geräteversion nicht stimmt.

    Passt das Leistungsteil zur CU? Nicht alle Kombinationen gehen!!!
    Projektierung mit den korrekten Bestellnummern und FW-Nummern? Ggf. Firmwareupdate über eine SD-Karte...
    Steckt die CU korrekt auf dem Powermodul? Nach dem Einschalten macht die CU ggf. ein Firmwareupdate auf dem Leistungsteil und benötigt danach ein AUS/EIN.

  5. #5
    Franks1978 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mahlzeit, da ich unter erreichbare Teilnehmer den Teilnehmer nicht angezeigt bekomme ist es mir auch nicht möglich den profinetnamen zu vergeben. Keine Ahnung wo das Problem liegt, hab die CU auch schon direkt an die CPU gehängt (ohne Switch), geht trotzdem nicht. Gibt es eine Möglichkeit herauszubekommen was dem Antrieb/dem CU fehlt. Ich habe das Gefühl, dass die CU nicht richtig hochfährt und an einen Punkt hängen bleibt bei dem die Profinetkommunikation noch nicht initialisiert ist. Die ready led am CU blinkt im 0.5 Hz Takt, dies bedeutet laut Handbuch Zustand Reset/ibn. Mit der Information werde ich aber nicht wirklich schlauer...ideen?

    Gesendet von meinem HUAWEI RIO-L01 mit Tapatalk

  6. #6
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Beantworte doch mal alle Fragen...

    Die wichtigste habe ich dann mal hervorgehoben...

    Grüße

    Marcel

    Zitat Zitat von NBerger Beitrag anzeigen
    Nabend...
    Hast du versucht den Profinet-Namen zuzuweisen? Oft geht dann die Kommunikation zum Gerät.
    Ist auf der Steuerung zur CU Taktsynchronität (IRT) eingestellt, oder die Topologie eingerichtet? Macht gerne Ärger wenn die Geräteversion nicht stimmt.

    Passt das Leistungsteil zur CU? Nicht alle Kombinationen gehen!!!
    Projektierung mit den korrekten Bestellnummern und FW-Nummern? Ggf. Firmwareupdate über eine SD-Karte...
    Steckt die CU korrekt auf dem Powermodul? Nach dem Einschalten macht die CU ggf. ein Firmwareupdate auf dem Leistungsteil und benötigt danach ein AUS/EIN.
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  7. #7
    Franks1978 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das kann ich erst Dienstag genau prüfen. Da aber alles zusammen bei Siemens bestellt wurde gehe ich mal davon aus, dass kein Firmware-Update nötig sein sollte... Aber sicher sollte ich mir natürlich nicht sein. Schöne Ostern bis dahin.

    Gesendet von meinem HUAWEI RIO-L01 mit Tapatalk

  8. #8
    Franks1978 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Neuigkeiten, ich hatte eine MMC eingesteckt auf der die Lizenz für die Safety-Funktion gespeichert ist. Leider kam die mit der falschen Firmware. Morgen muss ich die Firmware aktualisieren und danach geht es dann hoffentlich. Gleich noch eine Frage, die Lizenz muss ich ja sichern... Ich habe gelesen, dass es einen Ordner keys geben soll. Den finde ich aber nicht. Wo finde ich die Lizenz? Gute Nacht!

  9. #9
    Franks1978 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    15
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ...es funktioniert jetzt wie es soll...

  10. #10
    Registriert seit
    11.04.2017
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schönen guten Tag, ich nutze mal diesen Thread um mein Problem mitzuteilen. Ich habe eine CU305PN an einer S7 1512C. Leider bekomme ich es nicht hin, das ich am Antrieb Daten von der SPS empfange.
    Ich nutze das Telegramm 110. Ich habe zwei Datenbausteine für dem Empfangs und Sendebereich angelegt. Die Datenbausteine habe ich exakt so aufgebaut wie im Antrieb. In der Hardwarekonfig habe ich das Telegramm 110 konfiguriert. Zur übertragung der Daten nutze ich DPWR_DAT und DPRD_DAT. Intrassanter weise empfange ich Daten vom Antrieb wunderbar, nur kann ich keine Schreiben. Also im Antrieb sehe ich keine Daten die von der SPS geschrieben werden. Der Return des DPWR_DAT wirft aber keinen Fehler raus.
    Muss ich eventuell das Bit für "Führung durch PLC" zuerstz setzen, damit ich überhaupt die Zustände des Empfangsbreich sehen kann?

    hier noch einige Screenshots zu DBs und Hardwarekonfig.HW-Config.JPGDB420.JPGDB421.JPGFC400.JPG

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges S110 + CU305PN mit Starter Kommunikation zum PC via Profinet
    Von cwilli im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 13:39
  2. TIA Onlien auf 1500er CPU (1515F) über Scalance S602
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 11:02
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 10:12
  4. Sinamics S110 CU305PN SMC10 mit SEW Servomotor
    Von gustavbond im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2015, 08:21
  5. Sinamics S110 CU305PN erweiterte Sicherheitsfunktion SLS
    Von lemondrop im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 07:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •