Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Optimierten Datenbaustein in einen nicht optimierten kopieren

  1. #11
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Komplett gleich zu dem, was ihr bis jetzt habt, geht es eh' nicht, wie Du ja schon bemerkt hast.
    Mit dem STRUCT wäre die Sache zumindest voll symbolisch.

  2. #12
    Erema ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    53
    Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ja das is mir jetzt auch schon klar
    Ja stimmt mit einer STRUCT wärs eine gute sache

  3. #13
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 919 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Wobei Du für die Fremd-Visu wohl um zumindest einen nichtoptimierten DB trotzdem nicht drum herum kommen wirst, sofern diese den symbolischen Zugriff nicht kann.

  4. #14
    Erema ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    53
    Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ja das ist auch ein Grund warum ich wissen wollte wie das kopieren in einen nicht optimierten DB funktioniert.
    Aber wir haben gott sei dank ganz selten FremdVisu anbindungen

  5. #15
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Erema Beitrag anzeigen
    @vollmi
    Und wenn ich eine Kommunikation zu S7-300 etc machen möchte brauche ich zwingend den nicht optimierten Bausteinzugriff.
    Das wiederum ist nicht nötig. Du kannst auch Strukturen aus Optimierten Bausteinen an eine 300er Senden und empfangen. Nur Put/Get von einer 300er auf eine 1500er geht nicht.

    mfG René

  6. #16
    Erema ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    53
    Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ah ok Danke das hab ich nicht gewusst.
    Jetzt mal eine allgemeine Frage: Wer von Euch nutzt überhaupt schon den optimierten Bausteinzugriff bei der S7-1500?

    LG

  7. #17
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Erema Beitrag anzeigen
    Ah ok Danke das hab ich nicht gewusst.
    Jetzt mal eine allgemeine Frage: Wer von Euch nutzt überhaupt schon den optimierten Bausteinzugriff bei der S7-1500?
    Bisher nicht bewusst. Ich lass mal FBs auf optimiert. Aber viele muss ich direkt deoptimieren da ich schon sehr oft mit überlagerungen arbeite. da müsste ich ja ständig move und zurückmove (oder beides bei INOUT). Ich weiss nicht ob ich da viel gewinne wenn ich auf AT verzichte dafür n haufen move_blk_variant zusätzlich verwenden muss.

    Mit der klassischen programmierweise sind die zykluszeiten derzeit noch wesentlich besser wie erwartet.

    mfG René

  8. #18
    Erema ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    53
    Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Was meinst du mit "Aber viele muss ich direkt deoptimieren da ich schon sehr oft mit überlagerungen arbeite" ?
    Da wir standartnahe maschinen erzeugen haben wir eine Vorlage wo wir die nicht benötigten Bausteine rauslöschen daher muss ich mir das ganz gut überlegen
    ob wir auf Optimierten Bausteinzugriff gehen.


  9. #19
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Eine überlagerung per AT ist in optimierten FBs und komischerweise auch in FCs nicht möglich.

    Eine Struktur am Eingang anzulegen, z.B. 2 Worte und dann mit einer 32Bit Struktur zu überlagern ist nicht möglich. Man muss diese 32Worte dann erstmal per Blockmove in die neue Struktur kopieren, kann dann mit den 32Bit arbeiten (und zwar nur mit denen) und muss es am ende des Bausteins wieder zurückkopieren (Wenn man die 2 Worte wieder im rest des Programms bearbeiten muss). Das ist ja auch Aufwand der den Zyklus belastet. Ob das verwenden von optimierten Bausteinen so viel Zyklusoptimierter ist um die Verlangsamung des Zyklus durch den erhöhten Aufwand auszugleichen, ist IMHO fraglich. Da gibts hier aber Experten die sich vielleicht noch zu wort melden.

    Anypointer Bearbeitung ist gar nicht möglich, zumindest wüsste ich nicht wie.

    Derzeit sehe ich für die Verwendung optimierter Bausteine, überhaupt keinen rationellen Grund. Von Siemens kommt ja nur die geringere Belastung des Zyklus beim Arbeiten mit optmierten DBs. Was wohl eher theoretisch ist.

    Die Vorteile wenn man als Programmierer weiss wie breit eine Struktur abgelegt ist und man indiziert auf Elemente darin zugreifen kann will man wohl nicht einfach aufgeben.

    Die AWL Programmierer kotzen sowieso bei optimierten Bausteinen.

    Und die Rechenleistung der 1500er ist so krass, das man da ja erstmal ein Programm schreiben muss das den Speicher nicht überfüllt und den Zyklus so stark belastet. Die hat sich ja nahezu verdoppelt.

    Ich muss aber mal einen Bubblesorter optimiert und nicht optimiert ausprobieren was der so mit der Zykluszeit anstellt.

    mfG René

  10. #20
    Erema ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    53
    Danke
    5
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ah ok verstehe. Ja nur wegen der Zykluszeit brauchen wir auch nicht auf optimiert wechseln. Unsere Maschinen brauchen keine sehr kurze Zykluszeit.
    Da wir ja eine Vorlage für unsere Maschinen mit S7-1500 erstellen muss ich auch in die Zukunft denken. Was ist wenn Siemens den nicht optimierten Zugriff in den nächsten Jahren einstellt?
    Wie stehst du dazu? Mal was diesbezüglich von Siemens gehört?
    Zu mir hat ein Support Mitarbeiter mal gesagt er kann es sich nicht vorstellen das dies nicht mehr unterstützt wird.
    Lg

Ähnliche Themen

  1. TIA SFC15 DPWR_DAT mit optimierten DBs?
    Von Nico1977 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2014, 16:14
  2. TIA Daten aus Multiinstanzen kopieren bei optimierten Bausteine
    Von Supermario73 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2014, 20:06
  3. TIA Bit/Word Verknüpfungen MIT optimierten Datenbausteinen
    Von shutdown_TIA12 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.11.2013, 11:03
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 22:02
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 10:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •