Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Dauerhaftes VKE "1" und VKE "0" bilden

  1. #1
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich projektiere gerade ein neues TIA Projekt.
    Bin noch relavit frisch im TIA.
    Ich möchte alles in FUP programmieren.

    Im STEP 7 hat man ja immer über AWL seine Festsignale VKE 1 und 0 so gebildet.
    CLR
    = "VKE0"
    SET
    = "VKE1"

    Wie würdet ihr das nun im TIA und in FUP machen?
    Geändert von GFuchs84 (11.04.2016 um 13:29 Uhr)
    Danke
    Zitieren Zitieren Dauerhaftes VKE "1" und VKE "0" bilden  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.339
    Danke
    388
    Erhielt 219 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Bei der 1200er und 1500er gibt es Systembits die immer null und eins sind.
    Diese sind ein zu stellen bei System und taktmerker.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  3. #3
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.351
    Danke
    452
    Erhielt 692 Danke für 517 Beiträge

    Standard

    Entweder Systemmerker oder das klassische
    Code:
    O     "VKE1"
    ON    "VKE1"
    =     "VKE1"
    NOT 
    =     "VKE0"
    oder

    Code:
    UN     "VKE1"
    S      "VKE1"
    U      "VKE0"
    R      "VKE0"
    Geändert von RONIN (11.04.2016 um 13:58 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  4. #4
    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    231
    Danke
    10
    Erhielt 31 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    hier wie die Anderen schon geschrieben haben.

    VKE_FUP.pngVKE_KOP.pngSystemmerker.png


    Gruß

    Jens

  5. #5
    Avatar von GFuchs84
    GFuchs84 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.08.2014
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von de vliegende hollander Beitrag anzeigen
    Bei der 1200er und 1500er gibt es Systembits die immer null und eins sind.
    Diese sind ein zu stellen bei System und taktmerker.

    Bram
    Na das hört sich doch gut an.
    Verrätst du mir noch wo ich diese Bits finde?
    Danke
    Zitieren Zitieren Na das hört sich doch gut an.  

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von GFuchs84 Beitrag anzeigen
    Na das hört sich doch gut an.
    Verrätst du mir noch wo ich diese Bits finde?
    In der TIA-Hilfe? Unter "Systemmerker"?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #7
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.339
    Danke
    388
    Erhielt 219 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Im Eigenschaften der CPU unter Reiter Allgemein findest du die Systemmerker.

    Du brauchst die dann auch nicht im Symboltabelle an zu legen.

    Die heissen dann AlwaysTRUE und AlwaysFALSE

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  8. #8
    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    231
    Danke
    10
    Erhielt 31 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Ist doch auf meinem Bild zu sehen

    Gruß

    Jens

  9. #9
    Registriert seit
    25.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    306
    Danke
    16
    Erhielt 85 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Du kannst hierzu auch die Anwenderkonstanten nutzen. Diese haben den Vorteil das Du dir auch andere Konstanten hinterlegen kannst.

  10. #10
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kann man Anwenderkonstanten auch in FUP/KOP bei logischen Verknüpfungen benutzen?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.05.2015, 16:06
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 12:08
  3. Probleme mit 12/24V "high" und 0V als "low" Auswertung
    Von PraktikantMarkus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:37
  4. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21
  5. Obwohl ein Timer "1" ist, hat er das falsche VKE.
    Von Tigerkroete im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 22:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •