Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: CP340__Problem mit FB3-Instanz-DB

  1. #1
    michr Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Ich verwende an einer 3152DP einen CP340.
    Dieser wird im Programm 2 mal über den FB3(Siemens-Baustein) mit Daten beschickt.
    Hat auch für ca. 3 Monate einwandfrei funktioniert.
    Doch auf einmal hat nur noch der erste FB3-Aufruf mit Instanz-DB33 funktioniert, und der zweite Aufruf mit DB45 nicht mehr!
    "EN" war auf high;"REQ" hat auch eine Flanke von low auf high erhalten --> keine Reaktion!(kein "ERROR", kein "DONE")
    Habe dann den Instanz-DB 45 online betrachtet und festgestellt, dass das Bit "REQ" im DB immer noch auf high war(beim FB-Aufruf aber low), und dieser Sendeanstoß("REQ") somit keine Flanke erhalten hat --> DB neu initialisiert und geladen --> funktioniert wieder!

    Wie kann das sein?
    Hatte jemand diesen Fehler vlt. schon mal?

    mit Bestem Dank im Voraus
    Christoph
    Zitieren Zitieren Gelöst: CP340__Problem mit FB3-Instanz-DB  

  2. "Rücksetzen müßte reichen."


  3. #2
    michr Gast

    Unglücklich

    Hat denn niemand eine Ahnung?
    Bei Siemens heissts nämlich das gibts nicht.

  4. #3
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Hallo:
    Vermutlich ist ein Übertragungsfehler aufgetreten und wurde nicht korrekt behandelt.

  5. #4
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    Ist mir auch schon passiert, allerdings bei einem CP341. Der IDB für den FB7 hatte sich zerschossen, allerdings nach Spannungsausfall, die Kiste lief aber hatte keine Kommunikation zum Leitsystem.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  6. #5
    michr Gast

    Standard

    Und reicht es dann, wenn man den Rücksetz-Eingang ansteuert, oder muss der DB unbedingt neu geladen bzw. initialisiert werden?

  7. #6
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Rücksetzen müßte reichen.

  8. #7
    michr Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenns mit rücksetzen alleine funktioniert, dann bin ich schon glücklich.
    Schließlich kann ich wenn dieser Fehler öfters auftritt, nicht jedesmal zum Kunden fahren und den DB initialisieren!

    Recht herzlichen Dank für die Antworten.
    Zitieren Zitieren ok  

Ähnliche Themen

  1. Instanz-DB
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 14:08
  2. SCL : Instanz in Instanz
    Von Larry Laffer im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 11:01
  3. Instanz-DBs -> VAT
    Von SPSKILLER im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 03:20
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 12:47
  5. Instanz-DB
    Von titinparma im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 17:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •