Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: TIA V13 / CPU nicht zugeordnet

  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    251
    Danke
    77
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen.

    Beim Erstellen eines neuen Projektes, ist meine CPU irgendwann in einem Ordner „Nicht zugeordnete Geräte“ gelandet.
    Leider haben alle meine Versuche nicht dazu geführt die CPU zuzuordnen.

    Wem ist die CPU nicht zugeordnet?
    Die lokalen E/A-Baugruppen sind online nicht da (Fragezeichen). In der Netzansicht (Profibus) und auch in der Topologieansicht (Profinet) ist die CPU als „Nicht zugeordnet“ gekennzeichnet.

    cpu3.jpg

    netz3.jpg

    Seit wann ist die CPU nicht zugeordnet?
    Ich hatte mit einer 314-2PN/DP begonnen, und später mit „CPU tauschen“ auf eine 315- 2PN/DP gewechselt.
    Außerdem habe ich die CPU zu einem Profinet-I-Slave gemacht.
    Vermutlich ist es beim Ersterem passiert.


    Hat einer von euch eine Idee, wie ich die CPU zuordnen kann?

    Als Alternative kann ich vermutlich nur ein neues Projekt aufbauen.

    Vielen Dank im Voraus
    Holgero
    Zitieren Zitieren TIA V13 / CPU nicht zugeordnet  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.354
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Hallo Holgero,

    Wenn du auf die Zeile Nicht zugeordnet klickst muss eine Auswahl kommen am wem mann die CPU zuordnen kann.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu de vliegende hollander für den nützlichen Beitrag:

    holgero (25.04.2016)

  4. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Wenn die CPU jetzt ein I-Slave ist, dann braucht so doch einen Master, wer ist das in deinem Netz? Kann das überhaupt eine HMi sein?
    Ein I-Slave allein macht ja keinen Sinn.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    holgero (25.04.2016)

  6. #4
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.354
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Ralle hat recht..

    Du solltest beim Betriebsart den Haken beim IO Device weghohlen..
    Dann ist der Zeile Nicht zugeordnet verschwunden.

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu de vliegende hollander für den nützlichen Beitrag:

    holgero (25.04.2016)

  8. #5
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    251
    Danke
    77
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Wenn du auf die Zeile Nicht zugeordnet klickst muss eine Auswahl kommen am wem mann die CPU zuordnen kann.
    Da wird nix sichtbar.

    Du solltest beim Betriebsart den Haken beim IO Device weghohlen..
    Dann ist der Zeile Nicht zugeordnet verschwunden.
    Das war erfolgreich.

    Wenn die CPU jetzt ein I-Slave ist, dann braucht so doch einen Master, wer ist das in deinem Netz? Kann das überhaupt eine HMi sein?
    Ein I-Slave allein macht ja keinen Sinn.
    Eigentlich heißt das Ding I-Device. Kommunizieren soll die CPU mit einer anderen CPU in einem alten Step7- Projekt (über GSD...-Datei export).
    Umgedreht hab ich sowas schon mal gemacht (im Step7-Projekt die GSDdingsbums-Datei exportiert) .. Anlage funktioniert.

    Mal sehen wie ich weiter mache. Vielen Dank für eure Unterstützung
    Holgero

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu holgero für den nützlichen Beitrag:

    Piit278 (15.01.2017)

  10. #6
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    251
    Danke
    77
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich hatte das Problem gelöst, indem ich im TIA-Projekt eine Dumy-Master-CPU projektiert hatte.

    Monate sind vergangen. Nun stehe ich vor einer ähnlichen Aufgabe.
    Zum Test habe ich das alte Projekt mal auf TIA14-SP1 hochgerüstet, die Dummy-CPU gelöscht und das eigentliche Projekt auf eine CPU geladen.

    Juhu - CPU läuft - diesen Fehler hat Siemens in irgend einem Update behoben - auf Holz klopf, klopf

Ähnliche Themen

  1. TIA TIA V13.0.1 nicht abwärtskompatibel?
    Von mac2005 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2015, 09:15
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2015, 18:46
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2015, 14:44
  4. TIA Was geht bei TIA V13 nicht!
    Von rostiger Nagel im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2014, 12:33
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 08:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •