Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: S5 Timer defekt?

  1. #11
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    01968 Brieske
    Beiträge
    105
    Danke
    25
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    das ein Timer nicht mehr funktionieren soll kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen. Aber egal.

    Zurück zur Frage vom PN/DP: Was steht vor dem "UN -M101.1"?


    LG Dirk
    >>> Bestandsschutz gibt es nicht - allenfalls ein: "Nichtvorhandensein einer Anpassungspflicht" <<<

  2. #12
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Baesweiler bei Aachen
    Beiträge
    51
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vor dem UN M101.1 steht folgendes:

    UN -M101.0 IMP.ALLE 0,1 SEK--------------------------------
    L KT 10.0
    SE -T1 Zeit 0,1Sek.
    U -T1 Zeit 0,1Sek.
    = -M101.0 IMP.ALLE 0,1 SEK
    SPB FB13

    Der Teil des Programmes läuft aber einwandfrei.

    Edit: Hab auch grade mal die CPU gestoppt und wieder gestartet, der Timer läuft trotzdem nicht.
    Geändert von Holle-52499 (26.04.2016 um 16:04 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von DiGo1969 Beitrag anzeigen
    das ein Timer nicht mehr funktionieren soll kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen. Aber egal.
    Konnte ich mir auch nicht, bis ich nach Korea durfte und dies erlebt habe.
    Damals waren die Timer Hardware und wo Hardware ist, da kann auch etwas kaputt gehen.

    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #14
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    @TE:
    also erstmal hast du ja nicht gepostet, was vor dem UN M101.0 steht - gefragt war das Netzwerk (oder die Zeilen) vor dieser Verwendung (also des von dir geposteten Code-Schnipsels).
    Dann hätte ich auch noch eine Anmerkung dazu. In der ganzen Zeit, die ich mit Step5 zu tun hatte (und das waren schon ein paar Jahre) sind mir schon mal nicht funktionierende Eingänge oder Ausgänge untergekommen - nie jedoch nicht funktionierende Speicherstellen oder Timer. Was ein Timer aber generell nicht mag ist wenn er selbst bedingt bearbeitet wird (also alles was mit ihm zu tun hat manchmal übersprungen wird).
    Naja ... und da wir hier ja nicht von einem Impuls-Timer sprechen ist eine ggf. stark schwankende Zykluszeit hier auch kein Problem ...

    Gruß
    Larry

  5. #15
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    524
    Danke
    95
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard

    @ Larry Laffer,

    hat er doch geschrieben, und zwar im Beitrag#12. Hast du eventuell wegen der Ähnlichkeit der Operanden übersehen...

  6. #16
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    Baesweiler bei Aachen
    Beiträge
    51
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ganze steht im ob1 direkt in den ersten Zeilen. Die Anlage bzw. der betroffene Programmteil ist seit ca. 20 Jahren in Betrieb und es hat seitdem nie in Problem damit gegen. Wie auch schon geschrieben, geht es mit einem anderen Timer, nur nicht mehr mit dem Timer, der ursprünglich programmiert war.

  7. #17
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    @Gunsams:
    Du hast Recht - für mich war das der gleiche Schnipsel wie am Anfang - also TE: sorry wegen der Anmerkung ...

    @TE:
    Es gibt ja dann noch weitere Möglichkeiten :
    - der Timer wird noch einmal im Programm verwendet (das müßte dann aber erst neuerdings so sein)
    - die Speicherstelle in der SPS, die die Timer-Funktionalität abbildet, wird durch eine indirekte Adressierung möglicherweise manipuliert.
    - der Timer selbst wird durch eine indirekte Adressierung (indirekten Zugriff) möglicherweise manipuliert.

    Gibt es irgendetwas davon in dem Programm - also irgendwo Bearbeite-Befehle (B) ?

    Gruß
    Larry

  8. #18
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Wer kennt Ockhams Rasiermesser?

  9. #19
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von adiemus84 Beitrag anzeigen
    das Timer in der S5 nicht mehr funktionieren kommt hin und wieder vor. Einfach CPU neustarten. Passiert vornehmlich bei SE, SI, SV, SS, wenn diese im Programm zurückgesetzt werden. SA hat damit kein Problem.
    SA ist ja auch der einzige, der keine steigende Flanke zum Starten braucht. Da kann man schonmal viel weniger falsch machen.
    Wenn ein S5-Timer nicht (mehr) wie erwartet funktioniert, dann ist das nach meiner Erfahrung zu 99,99% ein Programmierfehler, der beseitigt werden kann.


    Zitat Zitat von borromeus Beitrag anzeigen
    Also ich denke, dass bei der 115U die Timer Chips auf der Platine sind, bei der 95F ist das definitiv so (lt. Siemens).
    Von daher.... da ist einfach ein Käfer verstorben.
    Ehrlich gesagt habe ich von S5-Timer-Chips noch nie gehört und kann mir mit meinen Elektronik/Mikroprozessor-Erfahrungen nicht vorstellen, wie und wozu Timer-Chips realisiert sein sollen. Höchstens als Watchdog - doch bestimmt nicht für S5-Timer. Selbst F-Timer als Chip kann ich mir nur schwer vorstellen. Am aller wenigsten kann ich mir vorstellen, daß - wenn überhaupt - dann nur einzelne Timer kaputt gehen können sollen. In den 10 Jahren, wo ich mit S5-95 bis S5-115 zu tun hatte, habe ich zwar ein paar Mal von anderen Programmierern solche "völlig unerklärlichen" Timer-Ausfall-Geschichten gehört, doch meines Wissens waren sämtliche betroffenen Timer nach Programmänderungen doch noch/wieder funktionstüchtig.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #20
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Holle-52499 Beitrag anzeigen
    vor dem UN M101.1 steht folgendes:

    UN -M101.0 IMP.ALLE 0,1 SEK--------------------------------
    L KT 10.0
    SE -T1 Zeit 0,1Sek.
    U -T1 Zeit 0,1Sek.
    = -M101.0 IMP.ALLE 0,1 SEK
    SPB FB13

    Der Teil des Programmes läuft aber einwandfrei.
    Kann bei einer S5 115 CPU 943 eigentlich eine nicht ordentliche VKE-Abgrenzung vor Rücksprung aus einem FB in das aufrufende Programm verschleppt werden und da die folgenden Verknüpfungen beeinflussen?

    Du könntest mal versuchsweise eine zusätzliche VKE-Abgrenzung einfügen:
    Code:
    ...
    SPB FB13
    
    U "freier Merker"
    = "freier Merker"
    
    UN -M101.1 IMP.ALLE 0,2 SEK--------------------------------
    ...
    Nachtrag: Blödsinn! Das passt auch nicht.
    Wenn möglich könntest Du aber trotzdem mal die zusätzliche VKE-Begrenzung ausprobieren oder die Reihenfolge der beiden Netzwerke vertauschen.
    Oder schreibt vielleicht irgendwas auf den M101.1?

    Harald
    Geändert von PN/DP (27.04.2016 um 02:39 Uhr)
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 16:45
  2. Retentetive Timer On delay (Allen Bradley Timer RTO)
    Von Andy Latte im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 19:23
  3. Oszi defekt
    Von FKJ im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 08:54
  4. s7 Defekt?!
    Von Jaykops im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2010, 18:29
  5. Suche Ersatz für IFM TIMER LG ( Logik Timer)
    Von GrafLaugenkotz im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 17:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •