Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: TIA Safety lässt sich nicht ohne Fehler übersetzen

  1. #1
    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    38
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem:

    mein TIA Safety Projekt lässt sich nicht übersetzen.

    Verwendete CPU: 1518F-4PN/DP
    TIA V13 Update 7

    Die Fehlermeldung wird von den Compiler Bausteinen ausgegeben.
    Als Bsp. FB4061_C (FB32787) "30,Der Operand "F06100_==D1=95+12S0-A401" ist nicht definiert.,,,10:14:02"

    Dies passiert bei mehreren FBs und bei SPLIT_FOBs. Leider kann ich mit dieser Fehlermeldung gar nichts anfangen.
    Habe auch mal versucht, alle zu löschen. Aber durch das Übersetzen erstellt TIA die FBs wieder und bringt mir wieder die Fehlermeldung.

    Anbei eine txt-Datei mit dem ausgegebenen Fehlerstack.

    Gruß Dino
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren TIA Safety lässt sich nicht ohne Fehler übersetzen  

  2. #2
    Registriert seit
    06.03.2012
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    hast du auch die Safety Systemdatenbausteine noch mal gelöscht und dann neu generiert ?

  3. #3
    DinoPo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    38
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Lea,

    habe bei alles unter Systembausteine gelöscht, anschließend übersetzt brachte mir den Fehler das Instanz DBs fehlen. Habe diese erzeugt und nochmal übersetzt.
    TIA erzeugt alles nur aber ich bekomme trotzdem die Fehlermeldung... Hat also nichts gebracht.

  4. #4
    Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    99
    Danke
    19
    Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Durchsuch dein Programm einmal nach dem Operanden "F06100_==D1=95+12S0-A401". Du scheint den im Programm verwendet zu haben, jedoch diesen nicht definiert zu haben. Sieht so aus, als würde der Fehler in folgendem Baustein stecken: FB4061_C (FB32787)

  5. #5
    DinoPo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.09.2013
    Beiträge
    38
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    der Fehler lag in der HWC. Hier hatte eine Baugruppe im Namen Tabstopps. Ich konnte die HW übersetzen aber sobald ich das Safety Programm übersetzen wollte kam es zu diesem Fehler.
    Alle Baugruppen die nach der Baugruppe mit dem Tabstopp kam, waren Fehlerhaft.

    Gruß Dino
    Geändert von DinoPo (02.09.2016 um 16:12 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Sonderzeichen lässt sich nicht einfügen
    Von M-Ott im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.03.2013, 06:11
  2. DB lässt sich nicht bearbeiten
    Von nilsgoetting im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 14:18
  3. Step 7 lässt sich nicht installieren
    Von statix im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 12:19
  4. CPU lässt sich nicht einfügen TIA Portal V11
    Von Vauxhall1983 im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 21:38
  5. OB86 lässt sich nicht laden
    Von Kojote im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 14:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •