Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PEEK/POKE Datenauswhal

  1. #1
    Registriert seit
    08.03.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich habe mir folgenden kleinen Beispiel FC geschrieben:

    Code:
    SW Daten lesen
    #inhalt :=PEEK_DWORD(area := 16#84, dbNumber := #SK_Dat_Num, byteOffset := #auswahl);
    #Rest := PEEK_DWORD(area := 16#84, dbNumber := #SK_Dat_Num, byteOffset := #auswahl);
    #Bool_out_1 := #Rest.%X0;
    #Bool_out_2 := #Rest.%X1;
    #drei :=WORD_TO_INT( #Rest.%W1);
    Der DB dazu sieht wie folgt aus:

    Code:
    Name     Typ     Inhalt       Offset
     fuenf     DInt     5             0.0
     acht      Real     8.0           4.0
     Bool      Bool     true         8.0
     bool_1   Bool     true         8.1
     drei       Int       3            10.0
     elf         Real     11.0       12.0
     SpeicherReal     0.0

    Alles ist Nichtoptimierter Bausteinzugriff.
    Frage:
    Was muss am Parameter "#Auswahl"(byteOffset) stehen damit ich die Einzeln Werte(5,8,3,11) am ende auslesen kann?

    Mit Auswahl=0 bekomme ich die 5.0.

    Ziel des Ganzen ist eine gemischte Struktur(UDT) anhand eines Parameters aus einem DB zu holen und weiter zu verarbeiten.

    Vielen dank im Vorraus.
    Rob
    Zitieren Zitieren PEEK/POKE Datenauswhal  

  2. #2
    Rob87 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    08.03.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Kurz die Lösung:
    Für Real muss noch "Dword_to_Real"(..) ausgeführt werden.
    In #Auswahl muss wirklich der BYTE-Offset stehen (hier ist das Tia Handbuch falsch )

    liest man mit Peek ein "zusammengesetztes Dword" muss man beachten, dass sowohl word also auch Byte Drehung vorhanden ist.
    d.h. bit0.0 liegt auf %x24

    Grüße

  3. #3
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    126
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ach ist das geil. Endlich wieder PEEK und POKE in Programmen.
    Das ist ja original wie APPLESOFT BASIC Anfang der '80er Jahre des letzten Jahrhunderts.

    Das ist natürlich nicht konstruktiv gemeint.
    Schade, wenn die Programmiersprache (- Umgebung) keine anderen Sprachmittel zur Verfügung stellt.

    mfg
    Erdmann

Ähnliche Themen

  1. TIA S7-1500 ein bisschen Peek Poke gespiele
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.07.2015, 13:01
  2. TIA PEEK/POKE Probleme
    Von t.win im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.02.2014, 00:05
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 11:12

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •