Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Baustein wird nicht übertragen, Speicherplatz komprimieren

  1. #1
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    79
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Moin

    ich habe mit TIA V13 SP 1 Upd7 eine Momentaufnahme aller DBs erzeut und diese dann als Start-Werte übernommen.
    Nun muss ich ja alle DBs wieder in die CPU übertragen damit die Zeitstempel gleich sind.
    Leider kommt nun die Meldung "CPU_Speicher komprimieren? Speicherplatz reicht nicht aus um dewn Ladevorgang auszuführen".
    Komprimieren funktioniert, die Meldung kommt aber immer wieder.

    LAdespeicher ist zu 21% frei
    Arbeitsspeicher zu 20% frei
    Remanenzspeicher Daten 3% frei (<- ist der für die DBs relevant)

    Insgesdamt sind es mehr als 100 DBs unterschiedlicher Größe. in Step7 gab es da nie ein Problem die alle auf einmal zu übertragen. Jetzt musste ich sie Gruppenweise oder auch einzeln übertragen und es bleiben 5 DBs die sich trotzdem
    nbicht übertragen alssen

    sie sind 2700-12200 Bytes groß
    Zitieren Zitieren Baustein wird nicht übertragen, Speicherplatz komprimieren  

  2. #2
    Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    99
    Danke
    19
    Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Versuch doch mal das Update 8 vielleicht hilft das.
    Wie hast du denn die DBs einzeln übertragen?

  3. #3
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    79
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Lord_Anubis Beitrag anzeigen
    Versuch doch mal das Update 8 vielleicht hilft das.
    Wie hast du denn die DBs einzeln übertragen?
    Db markieren, Laden in Gerät, und dann im Fenster "Vorschau Laden" keine weiteren Bausteine auswählen.


    hat sonst noch jemand ne Ídee außer Update 8?

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Was denn für eine CPU, S7-300/400?
    Baustein mit TIA in PLCSim laden. TIA-Beenden, Plcsim laufen lassen. Step7 starten, Bausteine aus Plcsim auslesen, und in die SPS schieben.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  5. #5
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    79
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Was denn für eine CPU, S7-300/400?
    Baustein mit TIA in PLCSim laden. TIA-Beenden, Plcsim laufen lassen. Step7 starten, Bausteine aus Plcsim auslesen, und in die SPS schieben.
    CPU 314c-2pN/DP
    baustein mit Step7 in die SPS laden obwohl das Programm mit TIA bearbeitet wurde ???

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Problem: einen Baustein in die SPS laden kann man nur, wenn von allen Speicherarten noch mindestens soviel Speicher frei ist wie der Baustein benötigt, weil der Baustein zunächst in den freien Bereich geladen wird und erst danach der vorher vorhandene alte Baustein gelöscht wird. Also wenn ein DB 12000 Byte Remanenzspeicher benötigt, dann müssen zu Beginn des Ladevorgangs noch mindestens 12000 Byte frei sein. Wenn das nicht der Fall ist, dann muß man den alten Baustein vorher online löschen oder verkleinern (oder andere Bausteine löschen oder verkleinern), so daß genügend freier Platz entsteht. Mit Step7 classic ist so ein Ablauf von einem konzentriert handelnden Programmierer eigentlich problemlos machbar, notfalls sogar bei laufender Anlage ohne CPU-Stop. TIA hingegen meint anscheinend, solche Eingriffsmöglichkeiten braucht niemand oder sind zu kompliziert für die TIA-Anwender...

    Zitat Zitat von xj900mb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Lord_Anubis Beitrag anzeigen
    Wie hast du denn die DBs einzeln übertragen?
    Db markieren, Laden in Gerät, und dann im Fenster "Vorschau Laden" keine weiteren Bausteine auswählen.
    Genau auf diesem Weg (am besten bei CPU-Stop) kannst Du auch den großen DB in die SPS laden, indem Du zuerst den DB im Projekt auf ca. 0 Byte verkleinerst und in die CPU lädst und danach den richtigen DB in die CPU lädst. Dazu am besten mit einer temporären Projekt-Kopie arbeiten oder den DB anderweitig sichern.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Also bei bei der 300-er geht das vielleicht, ich habs gerade bei einer 1500-er, da will TIA immer alles laden.
    Ich hab unter Online-Diagnose/Funktionen, die Memory-Card formatiert und dann alles rübergeladen.
    Aber das kann doch nicht der Weisheit letzter Schluß sein?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #8
    Registriert seit
    22.08.2012
    Beiträge
    99
    Danke
    19
    Erhielt 15 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von xj900mb Beitrag anzeigen
    Db markieren, Laden in Gerät, und dann im Fenster "Vorschau Laden" keine weiteren Bausteine auswählen.
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Also bei bei der 300-er geht das vielleicht, ich habs gerade bei einer 1500-er, da will TIA immer alles laden.
    Ich hab unter Online-Diagnose/Funktionen, die Memory-Card formatiert und dann alles rübergeladen.
    Aber das kann doch nicht der Weisheit letzter Schluß sein?
    Genau das meinte ich damit. TIA überträgt doch immer alles. Also ich hätte noch keine Möglichkeit gefunden nur einzelne Bausteine wie in der Classic-Welt zu übertragen. Oder haben die da was geändert

  9. #9
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    79
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von Lord_Anubis Beitrag anzeigen
    Genau das meinte ich damit. TIA überträgt doch immer alles. Also ich hätte noch keine Möglichkeit gefunden nur einzelne Bausteine wie in der Classic-Welt zu übertragen. Oder haben die da was geändert
    stimmt, jetzt wo dus sagst . .. zu anfang konnte ich auch immer nur alles laden. ich weiß nicht ob siemens was geändert hat, aber aktuell kann ich einzelne Bausteine laden.

    danke an alle für die Tipps. ich habe die fraglichen DBS jetzt erst online gelöscht (CPU geht in Stopp) und dann neu reingeladen.

  10. #10
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Also bei bei der 300-er geht das vielleicht, ich habs gerade bei einer 1500-er, da will TIA immer alles laden.
    Ich hab unter Online-Diagnose/Funktionen, die Memory-Card formatiert und dann alles rübergeladen.
    Aber das kann doch nicht der Weisheit letzter Schluß sein?
    eine 1500er wird compiliert, die wirst nur komplett laden können

Ähnliche Themen

  1. Step 5 Baustein wird nicht bearbeitet.
    Von sauer1 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 12:43
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 08:15
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 00:55
  4. Baustein wird nicht bearbeitet
    Von rabit im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 10:48
  5. CPU 313C - Baustein ist Online wird aber nicht gezeigt.
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 14:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •