Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: FC6 Receive - 2 Byte mehr als nötig

  1. #1
    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Gemeinde,

    habe ein SPS Programm mit einer Kommunikation über FC5 + 6 geerbt. Mein Problem ist, das der Gegenpart der Kommunikation 200Bytes sendet, diese über einen Pointer in einen DB geschrieben werden und nun alle Werte um 2 Byte "nach unten" verschoben sind.

    Pointer sieht nun so aus:

    P#DB202.DBX0.0 BYTE 402

    Fraglich ist, warum der Programmierer 402 Bytes schreibt, obwohl nur 400 gesendet werden. (Die Frage kann dieser aber nicht mehr beantworten.)

    Wird der Speicher vom Ende her beschrieben? Dann wäre klar, warum alle Daten um exakt 2 Byte verschoben sind.

    Weiß jemand Bescheid?
    Zitieren Zitieren FC6 Receive - 2 Byte mehr als nötig  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    200 oder 400?

    Verschiebt sich der Versatz mit jedem Telegramm? Wenn nicht, dann sendet der Partner tatsächlich 201 oder 402 Byte je Telegramm. Vielleicht denkt er nur, daß er 200 (400) Byte sendet, benutzt aber eine Funktion, welche automatisch noch ein Startbyte oder Endebyte dranhängt? Oder die Dokumentation des Partnertelegramms ist falsch?

    Der FC6 AG_RECV empfängt nicht direkt Zeichen vom Partner sondern holt lediglich soviele Zeichen/Byte aus dem Empfangspuffer des CP wie in dem ANY an RECV angegeben sind. Der Ausgang LEN sollte bei jedem NDR=1 auch angeben, daß 402 Bytes aus dem CP übernommen wurden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. COM-Port schreiben mehr als 30 Byte
    Von wackel_peter im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 21:29
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 20:30
  3. Probleme mit FC6 AG RECEIVE
    Von Woto im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 13:09
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 15:11
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 16:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •