Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Kommunikation Profinet PC - Step7

  1. #1
    Registriert seit
    07.05.2016
    Beiträge
    186
    Danke
    45
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sehr geehrte Forum Mitglieder,

    wie richtet man eine Profinet-Kommunikation zwischen dem PC und der S7 Anlage (CPU314C-2 PN/DP) ein?

    Ich habe die SPS mit Hilfe eines Ethernet Kabels mit dem Rechner verbunden.
    Nun will ich eine kleines Programm auf die SPS übertragen.

    Dazu bin ich im TIAV13 Portal auf "Laden in Gerät gegangen". Dort kann die SPS aber nicht gefunden werden.

    Mir ist klar, dass man die IP einstellen muss, aber wie?
    Folgendes habe ich probiert:
    Automatische IP im Rechner und automatische IP in "Ethernet Adressen" im TIA portal. => kein Erfolg, kein Zielsystem kann gefunden werden.

    Dann habe ich die IP-Adresse des Rechners auf 192.168.0.1 gesetzt und die IP der SPS auf 192.168.0.2 => auch kein Erfolg.

    Was mache ich verkehrt?
    Zitieren Zitieren Kommunikation Profinet PC - Step7  

  2. #2
    Neurorancer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2016
    Beiträge
    186
    Danke
    45
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich glaube jetzt hat es funktioniert. Habe die IP Adresse des Rechners auf 192.168.0.1 gestellt und im TIA Portal das gleiche angegeben.
    Verbinden kann ich mich jetzt.
    Jetzt versuche ich mal ein kleines Programm zu übertagen.

  3. #3
    Neurorancer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2016
    Beiträge
    186
    Danke
    45
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Habe den Rechner neu gestartet um zu prüfen ob die Verbindung bestehen bleibt.
    Nach dem Neustart kann ich mich wieder nicht verbinden.
    Hmmm...
    Die IP-Adresse im Rechner ist 192.168.0.1, die selbe IP habe ich auch im TIA Portal unter IP Protokoll eingegeben.
    Aber es werden wieder keine Geräte gefunden...

  4. #4
    Neurorancer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2016
    Beiträge
    186
    Danke
    45
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Habe gerade festgestellt, dass im IP config eine andere IP Adresse steht:

    Ethernet-Adapter Ethernet:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    IPv4-Adresse (Auto. Konfiguration): 169.254.142.153
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :

    Wie kommt das, die IP Adresse 192.168.0.1 mit der Subnetmaske 255.255.255.0 habe ich doch fest vergeben.

  5. #5
    Registriert seit
    20.02.2014
    Beiträge
    75
    Danke
    13
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Neurorancer,

    ich habe das gleiche Verhalten der Netzwerkkarte. Aber nach ein paar Minuten springt die IP dann um auf die Eingestellte. Das sollte also kein Problem darstellen.

    Gruß Andreas

  6. #6
    Neurorancer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2016
    Beiträge
    186
    Danke
    45
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich weis nicht mehr weiter. Ich bekomme einfach keine Verbindung.

    Wenn ich eine Feste IP vergebe: zb:
    IP: 192.168.0.3
    SUBNETMASK: 255.255.255.0
    Standardgateway: Was muss man eig. hie eingeben? Ich habe mich für: 192.168.0.1 entschieden
    DNS-Server: Was muss man eig. hie eingeben? Ich habe mich für: 192.168.0.1 entschieden

    nzwrk.jpg

    Dann kommt erstmal eine Meldung:
    2016-05-20.jpg
    Ich entscheide mich für Heim / Arbeitsplatz

    Dann schaue ich in der Konsole nach meiner IP mit Hilfe des ipconfig Befehles:

    2016-05-20 (1).jpg

    Wie es aussieht, wurde die von mir vorgegebene IP richtig eingestellt.

    So, nun gebe ich eine IP im TIA Portal ein:
    192.168.0.5
    SUBNETMASK: 255.255.255.0

    2016-05-20 (2).jpg

    Nun versuche ich mich mit der SPS zu verbinden:

    2016-05-20 (3).jpg

    Es kann nichts gefunden werden.

    Nun ändere ich die IP im Tia portal auf die selbe IP wie im Rechner
    192.168.0.3
    SUBNETMASK: 255.255.255.0

    Mit dem selben Ergebnis.

    Es kann einfach keine Station gefunden werden. Bein Verbinden habe ich alle Kombinationen durchprobiert.

    Was ist da los?

    Ich verwende ein ganz normales Ethernet Kabel. (Habe schon zwei verschiedene ausprobiert.)
    Die SPS war jungfreudig, die SD Karte steckt in der SPS drinnen.
    Die Leuchte DC5V ist grün,die SPS ist auf STOP.
    Die Leuchte für Profinet leuchtet orange.

  7. #7
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    im TIA die gleiche IP zu konfigurieren wie im PC solltest du gleich bleiben lassen, das kann nur schief gehen!
    Ebenso bei DNS und Gateway, dort einfach nix eintragen!
    Im TIA Portal Projektbaum bei Online-Zugänge deine Netzwerkkarte aufklappen und erreichbare Teilnehmer starten.
    Wenn die SPS jungfäulich ist hat sie die Adresse 0.0.0.0 und kann daher nicht gefunden werden, da musst du erst eine Adresse vergeben per Taufe.
    Dies geschieht über "Online&Diagnose" -> Funktionen -> IP Vergeben an dem Gerät was unter "Erreichbare Teilnehmer" auftuacht.

    Gruß
    Christoph

  8. #8
    Neurorancer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2016
    Beiträge
    186
    Danke
    45
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Habe die DNS und GATEWAY entfernt
    die IP im TIA portal ist 192.168.0.5

    2016-05-20 (8).jpg

    Im TIA Portal Projektbaum unter Online-Zugänge habe ich meine Netzwerkkarte aufgeklappt und
    die Suche der Teilnehmer gestartet.

    Leider findet TIA nichts..

    2016-05-20 (9).jpg

    Unter "Online&Diagnose" kann ich keine Änderungen machen, da die Station offline ist.

  9. #9
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    ähm hast du da Windows 10 am laufen?
    Wenn ja dann viel Spaß damit leider ist TIA nicht freigegeben für Win10 und genau solche Probleme tauchen dann immer wieder auf wenn man diese Kombination verwendet.

    Du kannst mal PROINETA probieren ob die CPU damit gefunden wird und eine IP bekommen kann.
    https://support.industry.siemens.com.../view/67460624

    Gruß
    Christoph

  10. #10
    Neurorancer ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2016
    Beiträge
    186
    Danke
    45
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank für den Tip!

    Habe Profineta installiert und das ist der Befund:



    2016-05-20 (11).jpg

    Möchte folgende IP vergeben. 192.168.0.5, Subnetmask: 255.255.255.0
    Nach Bestätigen mit der Taste "SET" verschwindet das Fenster, die IP wird aber nicht übernommen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Profinet-Kommunikation zw. CPUs
    Von Werner v. Siemens im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2016, 21:45
  2. Step 7 Profinet-Kommunikation oder Ethernet-Kommunikation
    Von Earny im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2013, 09:16
  3. VmWare Step7 V5.5 Profinet
    Von bluebird277 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 07:27
  4. Kommunikation Profinet-Port
    Von MarkusP210 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 00:32
  5. PROFINET-KOMMUNIKATION herunterfahren
    Von sascha-nrw im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 14:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •