Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Zykluskontrollpunikt 1200 & 1500er Serie

  1. #21
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Mediator
    Der Visu-DB muß auch aus folgendem Grund bidirektional sein: die Werte von der Visu müssen ja im SPS-Programm auf Zulässigkeit geprüft werden und falls unzulässig soll ein zulässiger Wert in den Visu-DB zurückgeschrieben werden. Änderungen im Visu-DB während dieser Prüfzeit gehen dann verloren. Es ist leider nicht möglich, den Visu-DB während der Prüfung und ggf. zurückschreiben für Zugriffe vom HMI zu sperren, man kann nur den Prüfcode so gestalten, daß das Lesen des HMI-Wertes und das Schreiben auf den HMI-Wert in zwei direkt aufeinanderfolgenden Operationen stattfindet. Doch auch da besteht eine Wahrscheinlichkeit > 0, daß Schreibzugriffe der HMI zwischen den beiden Operationen stattfinden. In S7 gibt es leider keine atomare EXCHANGE-Operation für Speicherzugriffe.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #22
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    187
    Danke
    6
    Erhielt 35 Danke für 30 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    @Mediator
    Der Visu-DB muß auch aus folgendem Grund bidirektional sein: die Werte von der Visu müssen ja im SPS-Programm auf Zulässigkeit geprüft werden und falls unzulässig soll ein zulässiger Wert in den Visu-DB zurückgeschrieben werden. Änderungen im Visu-DB während dieser Prüfzeit gehen dann verloren. Es ist leider nicht möglich, den Visu-DB während der Prüfung und ggf. zurückschreiben für Zugriffe vom HMI zu sperren, man kann nur den Prüfcode so gestalten, daß das Lesen des HMI-Wertes und das Schreiben auf den HMI-Wert in zwei direkt aufeinanderfolgenden Operationen stattfindet. Doch auch da besteht eine Wahrscheinlichkeit > 0, daß Schreibzugriffe der HMI zwischen den beiden Operationen stattfinden. In S7 gibt es leider keine atomare EXCHANGE-Operation für Speicherzugriffe.

    Harald
    Das habe ich soweit verstanden. Meine Idee war ja, das Bidirektionale zu vermeiden, durch zwei Unidirektionale Strukturen, eine auf die das HMI schreibt und die PLC liest (HMI schreibt in den Visu-DB) und eine auf die die PLC schreibt und das HMI liest (in den Visu-DB Zurückschreiben, HMI kann die korrigierten bzw. effektiven Werte lessen).

Ähnliche Themen

  1. TCP FIN & RST mit 1500er CPU
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2016, 08:16
  2. B&R schwarze Serie
    Von William700 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 21:46
  3. TIA ET200M an 1500er Serie möglich
    Von pjoddi im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 11:45
  4. TIA 1500er Steuerung - DataLogCreate & DataLogWrite Funktion
    Von herrwernersens im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 16:02
  5. B&R schwarze Serie / blaue Serie
    Von weq im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 14:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •