Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Alte Single Lizenzen

  1. #1
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    478
    Danke
    8
    Erhielt 55 Danke für 50 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Rein aus Interesse, vielleicht hat da einer etwas genaueres als der Siemens-Service...

    Man nehme: Altes M2-PG und viele alte gelbe Disketten. Übertrage alle Keys also die Single-License (bsp. Protool und CFC6.0) aufs PG.
    Auf dem PG ist die neuste ALM unter Win-XP drauf, es werden wirklich Alle Keys erkannt und angezeigt...

    Dann stopfe man diese HDD zusätzlich in den neuen Rechner mit Win-7 64bit und ebenfalls der neusten ALM-Version...

    Siehe da: Lediglich die Floating und Upgrade Lizenzen werden noch angezeigt, keine einzige Single mehr???

    Liegt es an dem Wechsel von 32 auf 64 bit, das Siemens aber 64 nur noch mit Floating arbeitet?

    MfG Fabsi

    P.S.: Ist inzwischen nur noch aus Interesse, da hier nach und nach die aktuellen Floatings eintreffen per Post....
    Zitieren Zitieren Gelöst: Alte Single Lizenzen  

  2. "Wenn Du die Original Col noch hast kannst Du über den Siemens Support auch neue Lizenzen bekommen...

    Ansonsten liegts bei Dir vermutlich am 64bit Betriebssystem, bestimmte alte Lizenzen werden nicht mehr unterstützt:

    Die Hilfe vom ALM sagt dazu:

    Hinweis
    Autorisierungen auf 64-Bit-Betriebssystemen
    Beachten Sie bitte, dass Autorisierungen auf 64-Bit-Betriebssystemen
    nicht mehr unterstützt werden.
    Gruß."


  3. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Es scheint da schon ein paar so Dinge zu geben wo der ALM dann nicht mehr alle Lizenzen anzeigt.

    Vor einer Woche war ein Kollege auf einer älteren Anlage mit WinCCFlex2008SP2 und sollte ne Kleinigkeit daran machen.
    Als er dann seine WinCC-Advanced-Combo-Lizenz (oder so ähnlich heißen die Dinger) auf den PC laden wollte, musste er auch feststellen dass diese Version von ALM keine Combo-Lizenzen erkennen konnte.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  4. #3
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.641
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Wenn Du die Original Col noch hast kannst Du über den Siemens Support auch neue Lizenzen bekommen...

    Ansonsten liegts bei Dir vermutlich am 64bit Betriebssystem, bestimmte alte Lizenzen werden nicht mehr unterstützt:

    Die Hilfe vom ALM sagt dazu:

    Hinweis
    Autorisierungen auf 64-Bit-Betriebssystemen
    Beachten Sie bitte, dass Autorisierungen auf 64-Bit-Betriebssystemen
    nicht mehr unterstützt werden.
    Gruß.

  5. #4
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    152
    Danke
    2
    Erhielt 41 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    weiße schrift macht bei der Standart - Hintergrundfarbe keinen Sinn



    Text Markieren bitte

  6. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Die Frage wäre ja eher ob es überhaupt Software mit Autorisierungen "Gelbe Disketten" gibt, die auf W7 überhaupt, und auf 64Bit im speziellen lauffähig wären...
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #6
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.641
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Die Frage wäre ja eher ob es überhaupt Software mit Autorisierungen "Gelbe Disketten" gibt, die auf W7 überhaupt, und auf 64Bit im speziellen lauffähig wären...
    wenn Du Lizenzen hochrüsten willst, z.B. von WinCC 5.x (Win NT 32bit) nach WinCC 7.x (Win7 64bit)...

    auf dem alten Rechner geht's nicht wegen fehlender USB-Unterstützung von NT und auf dem neuen geht's auch nicht, wegen fehlender Unterstützung des 64bit ALM für die alten "Autorisierungen"...

    kann man sich dann irgendeine 32bit Maschine suchen oder eben mit den ganzen Col von Siemens ne neue Komplettlizenz schicken lassen.

    Gruß.

  8. #7
    Fabpicard ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    478
    Danke
    8
    Erhielt 55 Danke für 50 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke an alle, hab halt nirgends was genaues gefunden... (Auch hat der Siemens-Service sich nicht getraut zu sagen ob irgend eine der Lizenzen nur unter 32Bit angezeigt werden)

    "Hochrüsten" ist mit den Lizenzen schon gemacht worden, die nicht asbach waren. Der Rest kommt wie oben erwähnt eh neu per Post, weil die alten Lizenzen noch auf dem PG für gaaanz alte Anlagen bleiben

    CFC6.0 auf 8.1 "hochrüsten" wäre preislich eh fast einem Neukauf von 8.1 gleich gekommen... Für die Differenz hat man ja seinen guten Kontakt zu Siemens

    MfG Fabsi

Ähnliche Themen

  1. Einstellung Qualifier in Single command
    Von Netwalker im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 10:23
  2. Erfahrung mit Anybus Single Chip Lössung
    Von rostiger Nagel im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2015, 17:18
  3. SM338 mit Siemens single Turn geber
    Von plc_typ im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.12.2011, 09:24
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 23:16
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 08:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •