Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S7-1500 Profibus-Verbindung funktioniert nicht

  1. #1
    Registriert seit
    10.05.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag miteinander,

    ich bin im Moment damit beschäftigt einen Prüfstand mit einer S7-1500 auszustatten, der vorher mehr oder weniger manuell bedient wurde.
    Ich verwende dafür das S7-1500 Trainer Package, also eine 1516-3 PN/DP CPU mit den diversen Erweiterungsbaugruppen, die Teil des Package sind. Dazu noch ein Comfort-Panel TP1500 zur Visualisierung.

    Im Prüfstand verbaut ist ein Micromaster 440 Frequenzumrichter, den ich gerne über Profibus einbinden würde. Oder besser gesagt muss, weil der MM nichts neueres unterstützt... Daher habe ich ihm die entsprechende Erweiterungsbaugruppe verpasst und mir hier im Forum die Programmbeispiele zum Micromaster angesehen. (Die gleiche Aufgabenstellung habe ich vor ein paar Jahren mit einer S7-300 und einem Sinamics G120 problemlos auf die Reihe bekommen. Und das trotz TIA V12)
    Mein Problem ist, dass ich es nicht einmal schaffe eine Verbindung zwischen PLC und FU zu realisieren. Der FU signalisiert mir, dass er nicht am Bus angeschlossen ist und die PLC sagt in der Diagnose, dass das I/O-Device ausgefallen sei. Der Bus besteht nur aus diesen beiden Teilnehmern, das TP1500 hängt am Profinet. Die Verkabelung ist i.O. und Adressierung im TIA-Portal und an den DIP-Switches des FU sind korrekt. Ein Kollege aus einem anderen Labor versucht in einem anderen Aufbau ebenfalls an diesem CPU-Typ einen Profibus aufzubauen und steht vor dem gleichen Problem. Mir gehen langsam die Ideen aus...

    Daher meine Frage: Was kann ich noch übersehen haben? Bin dankbar für jeden heißen Tip.

    P.S.: Ich bin wie man sehen kann Neuling hier im Forum. Gibt es irgendwo eine Ecke wo man sich kurz vorstellen kann? Ich finde es etwas unhöflich einfach hier reinzuplatzen, aber ich bin verzweifelt

    Grüße
    Steven
    Zitieren Zitieren S7-1500 Profibus-Verbindung funktioniert nicht  

  2. #2
    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    256
    Danke
    10
    Erhielt 35 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Hallo Steven,

    hast du auch eine Verbindung zur SPS angelegt?
    Schau dir mal das Bild an. Unter Micromaster steht "PLC_1" was steht bei dir? Wenn da "Nicht zugeordnet" steht kann es nicht funktionieren.
    PN.jpg
    Bilder von deinem Aufbau und den Einstellungen wären auch nicht schlecht.

    Gruß

    Jens

  3. #3
    HellBilly ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Jens,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich hab dem Micromaster die PLC als Master zugeordnet. Bilder und ein paar Screenshots aus dem TIA-Portal reiche ich spätetens morgen nach.

    Grüße
    Steven

  4. #4
    HellBilly ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    wie versprochen reiche ich ein paar Abbildungen nach.
    Der Aufbau ist wie folgt: Die Profilschiene mit PLC und Erweiterungsbaugruppen ist in ein 19" Rack eingebaut, welches am Leitstand des Prüfstandes steht.
    IMG_20160606_155415_889.jpg

    Bitte entschuldigt die noch etwas unordentliche Kabelführung. Die Buskabel werden wenn alles funktioniert noch ein seperates Kabelmanagement erhalten.

    Das Rack wird später geschlossen sein und an der Vorderseite bleibt das Bedienfeld mit HMI und ein paar Tastern, Schnittstellen etc.
    IMG_20160606_155649_751.jpg

    In einem getrennten Schaltschrank hinter der Schutzwand und damit direkt am eigentlichen Prüfstand ist der Frequenzumrichter eingebaut.
    IMG_20160606_155546_508.jpg

    Jetzt noch ein paar Abbildungen aus meiner derzeitigen Hardware-Konfig:
    TIA-Portal_Geraete_Netze.jpg
    TIA-Portal_PB-Schnittstelle_PLC.jpg
    Ich würde mich sehr freuen wenn jetzt irgendjemand einen idiotischen Fehler findet...
    Das verwendete Kabel habe ich einem Kollegen zum Test mitgegeben und er hat mir die einwandfreie Funktion bestätigt. Es ist auch normgerecht vom einen zum anderen Schrank verlegt worden.

    Schon einmal vielen Dank für die Hilfe der Community.

    Grüße
    Steven

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.286
    Danke
    932
    Erhielt 3.320 Danke für 2.682 Beiträge

    Standard

    Wird am MM440 im Parameter P0918 die per DIP-Schalter eingestellte Profibus-Adresse angezeigt? Ist das die Adresse, die in HW Konfig angegeben ist (2 ?)?

    Tipp: vergib nicht die Busadresse 1, das ist die Standardadresse von HMI-Panelen
    Üblich: Master = 2, erster Slave = 3

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    HellBilly ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.05.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    zuerst möchte ich mich noch einmal für Eure Anregungen bedanken. Mein Problem wird in den nächsten Tagen gelöst, allerdings nicht so wie Ihr jetzt denken werdet:
    Der Umrichter wird gegen ein neues Modell mit Profinet ausgetauscht. Diese Entscheidung wurde einerseits getroffen um den Profibus loszuwerden aber hauptsächlich, weil der aktuell verbaute Umrichter den Drehzahlgeber im Motor nicht interpretieren kann. Damit ist eine saubere Drehzahlregelung nicht möglich. Daher kann wegen mir an dieser Stelle geschlossen werden.

    Es kann allerdings passieren, dass ich mich in naher Zukunft mit Problemen bezüglich eines KEB-Umrichters mit Profinet-Operator zu Wort melde

    Freundliche Grüße aus dem Sauerland
    Steven

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Verbindung zur redundanten CPU funktioniert nicht
    Von MandiNice im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2016, 10:03
  2. TIA S7-1500: PT100 funktioniert nicht?
    Von Automatinator im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2015, 09:35
  3. Step 7 PLCSIM TCP/IP Verbindung funktioniert nicht mehr
    Von TomDrom im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 12:25
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.09.2012, 23:56
  5. Verbindung S7 Graph zu plcsim funktioniert nicht
    Von Wolle379 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2005, 12:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •