Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Migration eines Projektes auf eine andere Steuerungsplattform

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.036
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Kollegen,
    ich habe hier Projekt mit einer IM-CPU aus der ET200s Reihe mit F-Teil und
    einen Comfort Panel 1200, diese würde ich gerne auf eine Nano Panel 277E
    mit WinAC-RTX-F Migrieren.

    Gestern habe ich testweise schon einmal das Panel in der Hardware Konfig
    getauscht und dort dann eine Soft SPS eingefügt.

    Das ist soweit schon einmal ganz gut, dann ist ein Teil der HMI schon mal
    erschlagen.

    Wie zieht man am Sinnvollsten mit dem PLC Programm um, mein Wunsch
    währe das ich die Bausteine per Drag and Drop von der IM in die Soft SPS
    ziehe, was durchaus denkbar währe.

    Dann tausche ich die IM-CPU in eine IM Anschaltung.

    Hardware kann ich ja dann soweit anpassen.

    Jetzt zur meiner eigentlichen Frage, wie binde ich die Variablen, aus der PLC
    am besten wieder mit der HMI an.

    Bei WinCCflex gab es ja so ein Menüpunkt das man die Anbindung wieder Herstellen
    kann, wie geht man da am Sinnvollsten in TIA vor?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.
    Zitieren Zitieren Migration eines Projektes auf eine andere Steuerungsplattform  

  2. #2
    Registriert seit
    25.09.2013
    Beiträge
    230
    Danke
    10
    Erhielt 31 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Hallo Rostiger Nagel,

    Pass bei der Runtime auf das du auch eine HMI Verbindung angelegt hast meist hat man die Ethernet gezogen aber keine HMI.
    In der Netzansicht des IPC wird die HMI Verbindung nämlich auch nicht in Hellblau/Weiß angezeigt.
    Ich schaue deswegen lieber in die Tabelle der Netzansicht und dort auf Verbindungen darin muss dann eine Verbindung mit dem Typ "HMI-Verbindung" sein.
    nach dem Umzug des HMI und wenn auf der SPS Seite auch wieder alles passt und die DB's zum HMI sich nicht geändert haben sollte es einfach gehen.
    Die neue HMI Verbindung anlegen und im besten Fall genau so nennen wie Vorher.
    Dann schau mal in die HMI Variablem ob da was Orange ist.
    Wenn ja dann erneuer mal die Spalte mir der Verbindung.
    Wenn das nicht hilft alles markieren und "Neu Verbinden" wählen wenn die Adressen und Datentypen noch passen sollte TIA das spätestens jetzt finden.

    Für die SPS würde ich am besten erst die Variablentabelle in die neue SPS kopieren und dann die Bausteine.
    Für die HArdwarekonfiguration würde ich die neue SPS anlegen und dann die ET Station dann brauchst du mur noch die Module aus deiner alten Konfiguration in die neue zu kopieren.


    Gruß

    Jens

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu DOD666 für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (05.06.2016)

  4. #3
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.036
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das anbinden der Variablen geht relativ Easy.

    Durch den Tausch der HMI und einfügen der RTX besteht erst einmal eine Softbus Verbindung,
    allerdings zur IM-CPU und da dieses ja als Softbus nicht funktionieren kann, ist diese Inkonsitent.

    Ich habe alle Bausteine und Variablen rüber kopiert die möglich waren. Dann habe ich eine Variable
    in der HMI aus der RTX neu angelgt. Somit hatte ich eine neue Softbus Verbindung, die besthende
    zur iM wird gelöscht und die neue bekommt den alten Namen.

    Jetzt kann man die Variablen mit Rechtsklick 'Synchronisieren zum Abgleich der Variablen' wieder
    herstellen.

    Mal schaue was da noch so kommt ...
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Problem bei dem Übertragen eines Projektes mit Coros auf OP15/C1
    Von clandestino im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.01.2016, 10:43
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 15:17
  3. Datenaktualisierung eines S7 Projektes
    Von schindele im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 09:23
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 13:36
  5. Image auf 2 gleiche Platten, eine booted die Andere nicht
    Von eYe im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 11:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •