Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: Längenunterschiede erkennen

  1. #21
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde da auch zu einer Kamera tendieren um diese Genauigkeiten zu erreichen.
    Vision-Sensor könnte schwierig werden wegen der geringen Auflösung.

    Edit: Wie groß sind denn die Teile?

  2. #22
    macpipe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    2,0 mm bis 100,00 mm

    Material: Stahl - Messing - Kunststoffe

    Es handelt sich hier um Abstandsbolzen.

  3. #23
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    128
    Danke
    83
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Das ist heute doch wieder mal ein "schöner Thread", vielen Dank
    Wie war denn die Aufgabenstellung: Hier hast du eine 400 Euro CPU, du musst auf 10 Mikrometer genau messen (...Teile die auf einem Band "liegen" ...), mach mal ?
    Wenn es da einen Tag der offenen Tür gibt, würde ich das gerne sehen, muss ich dann die Reinraumkleidung mitbringen?

  4. #24
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    776
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Also ich bin ganz scharf drauf dann photos der Anlage zu sehen. Ich hab so wenig mit solchen Maschinen zu tun, dass die für mich wie aus einer anderen Welt erscheinen. Ich schau mir auch immer begeistert die Youtubevideos an wo auf den Bändern Bauteile sortiert werden.


  5. #25
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von macpipe Beitrag anzeigen
    2,0 mm bis 100,00 mm

    Material: Stahl - Messing - Kunststoffe

    Es handelt sich hier um Abstandsbolzen.
    Somit kannst du dich - meines Erachtens - von jeglicher einfachen und günstigen Lösung verabschieden.
    Vorallem wenn wirklich 1/100mm gefordert ist.

    Gruß
    Dieter

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    roman06 (21.06.2016)

  7. #26
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Kannst du die Teile nicht Quer aufs Band (mit Halbschalen) bringen? Dann auf einer Seite über eine Schräge die eine Seite immer gleich ausrichten, dann kannst du auf der gegenüberliegenden Seite eigentlich mit einem vernünftigen Sensor auch die 0,01 messen, die Bandgeschwindigkeit ist dann auch relativ egal, nur noch einen INI der Sagt "Teil in Messposition" dann den Messwert übernehmen, . . .
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  8. #27
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Die Idee von winnman mit den Halbschalen ist gut.
    Ausrichten ist nicht mal notwendig. Nimm zwei optische Abstandssensoren. Aus den 2 Messwerten kannst du dann die Länge berechnen.
    Damit ist die Auflösung auch möglich.

    Gruß
    Dieter

  9. #28
    Registriert seit
    06.03.2009
    Beiträge
    128
    Danke
    83
    Erhielt 17 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Sorry, ich dachte eigentlich, dass das ein Troll ist. Habt ihr WIRKLICH schon mal Teile, die "auf einem Band liegen" on the fly auf LÄNGE im Bereich von 10 Mikrometer überprüft ?
    Geändert von roman06 (22.06.2016 um 09:32 Uhr)

  10. #29
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von roman06 Beitrag anzeigen
    Sorry, ich dachte eigentlich, dass das ein Troll ist. Habt ihr WIRKLICH schon mal Teile, die "auf einem Band liegen" on the fly auf LÄNGE im Bereich von 10 Mikrometer überprüft ?
    ich würde auch ehr zustimmen, das die Anfrage Nonsens ist.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    roman06 (22.06.2016)

  12. #30
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja fast waren 0,05 bei einer Wiederhohlgenauigkeit von +-0,02.

    Der Trick ist eben die Teile so auszurichten dass die Messung nicht durch schräg liegende Werkstücke ungenau wird.

    Bei uns waren die längsten Teile ca 450mm lang, da haben wir auch die Temperatur mit erfasst um die Längen vernünftig zu erhalten.

    Am Band sind Aufnahmen mit V-förmigen Nuten.

    Zuerst schiebt ein Keil das Werkstück in die eine Richtung, danach ein 2. Keil in die Messposition.

    Bandgeschwindigkeit ist ziemlich gering, glaube das war so 0,1 m/s.

    Es wurden 4 verschiedene Längen gefertigt, dazu muss der Sensor und der 1. Keil jedoch umgesetzt werden (mit Keilstift zu positionieren) da die Umstellung nur selten erfolgt.
    Die aktuelle Position des Sensors wird mit Inis abgefragt.
    Vor dem Sensor ist noch ein Ini, der das Band stoppt falls ein zu langes Teil ankommt.

    Die Anlage gibt es noch, wird aber nur mehr ganz selten gefahren, da sich der Bedarf geändert hat.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

Ähnliche Themen

  1. Lüftersteuerung erkennen
    Von shrimps im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 10:05
  2. \r\n erkennen
    Von skywalker79 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2012, 07:54
  3. Ausreisser erkennen.
    Von McNugget im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 16.12.2009, 16:57
  4. Spannungsausfall erkennen
    Von baalrok im Forum Simatic
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 20.08.2008, 21:54
  5. Variablentyp Erkennen
    Von Markus im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 17:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •