Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Produktauswahl bei 320 Digitaleingängen

  1. #1
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    21
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    bisher arbeitete ich viel mit S7-1200 CPU1214C und TIA V12 SP1 Update 4.
    Nun sollen in einem Schaltschrank diverse Meldungen von Sensoren (digital 24V) angenommen und auf einem HMI ausgegeben werden.
    Soweit mir bekannt ist bei 142 Digitaleingängen Schluss und ich müsste zwei weitere S7-1200 CPU nutzen. Das kann doch sicherlich auch anders gelöst werden, oder?

    Welche S7-???? wäre denn dafür geeignet? Ach ja, per Modbus sollen die Meldungen auch noch ausgegeben werden können.

    Ich danke schonmal vorab für Vorschläge.

    Mfg,
    Michael
    Geändert von meinerseins (02.07.2016 um 15:30 Uhr)
    Zitieren Zitieren Produktauswahl bei 320 Digitaleingängen  

  2. #2
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    225
    Danke
    11
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard

    Hallo Meinerseins,

    also die 1214C hat eine Maximalgröße des Prozessabbildes von 1024Bytes was ich leider nicht genau weis ob die 1214C schon einen Profinet Master integriert damit könntest du ganz einfach weitere IO z.b per et200sp anbinden

    was ich nicht beurteilen kann ist wie viel SPS Programm du in deine CPU laden willst also ob ausreichend speicher vorhanden ist und welche Performence Zykluszeit du brauchst.


    MFG TIA

  3. #3
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    175
    Danke
    7
    Erhielt 16 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo

    ist die 1200 vorgeben ?

    Wenn nicht eine CC311 kann 2048 Bytes. In dan BG passen 11 16DI lokal erwietert mit weiteren 11er BG ...
    Modbus TCP Server integriert.

    Programm auch in TIA V12 oder neuer.
    Viele Grüße / best regards
    Stefan vom Support

    INSEVIS GmbH
    Zitieren Zitieren Produktauswahl bei 320 Digitaleingängen  

  4. #4
    meinerseins ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    21
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Wincctia,

    Profinet Master ist mit drin, somit war der Tip mit der ET200SP schon genau die richtige Idee dafür.
    Nur meine Software muss von V12 Basic auf V13 Basic aktualisiert werden.

    @INSEVIS-Service
    Sorry, aber ich bin auf die S7-1200 festgelegt. Trotzdem danke.

    Mfg, meinerseins

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges Logo!8 230V mit Pot-freien Digitaleingängen betreiben?
    Von Pfalztomas im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 17:55
  2. Profinet an CU 320 mit S120
    Von TESTER im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2014, 13:14
  3. Umdrehungszähler in Control Unit 320 realisieren?
    Von Zippes im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 11:07
  4. Profibusschnittstelle CU 320 2 DP deaktiviert
    Von slot23 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 10:10
  5. CU 320 ohne CPU betreiben
    Von slot23 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 16:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •