Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: neues Bild nach VKE

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bin noch Anfänger.
    Programmiere eine CPU 1212C AC/DC/RLYmit TIA V13.
    Wie kann ich nach einemVerknüpfungsergebnis ein neues, weiteres Bild aktivieren/aufrufen?
    Zitieren Zitieren neues Bild nach VKE  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.272
    Danke
    439
    Erhielt 661 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Bild im Sinne von...

    Meinst du ein neues Netzwerk zum Setzen von weiteren Verknüpfungen (KOP bzw FUP)?
    Dann mit STRG+R oder mit dem ersten Button "Netzwerk einfügen" in der Symboleiste oder mit Rechtsklick auf ein bestehendes Netzwerk und dann "Netzwerk einfügen"... usw.

    Übrigens ist ab S7-1200/1500 nicht mehr mit einem Verknüpfungsergebnis (Zuweisung etc.) pro Netzwerk schluss. Einfach im bestehenden Netzwerk weitere Verknüpfungen einfügen.

    Oder war ein anderes Bild gemeint?
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu RONIN für den nützlichen Beitrag:

    WeBo (04.07.2016)

  4. #3
    WeBo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe in einem HMI-Bild (Bild_1) eine Zahlentastatur programmiert mit der man einen 4stelligen Code eingeben kann. Ist der Code richtig soll das nächste HMI-Bild (Bild_2) aufgerufen werden, ist er falsch, soll zum vorherigen HMI-Bild (Grundbild) zurückgekehrt werden.
    Die Eingabe und die Auswertung ist fertig mit TIA programmiert, schaltet im Moment - zwecks Versuch - aber nur entweder Ausgang Q0.0 oder Ausgang Q0.1.
    Gibt es eine Anweisung, die anstelle der Ausgänge das jeweilige Bild an der Visualisierung aktiviert?
    Geändert von WeBo (04.07.2016 um 16:47 Uhr)

  5. #4
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    231
    Danke
    11
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Hallo WeBo,

    ich geh mal davon aus du hast ein Tia Comfort Panel oder?
    Hier gibts was ich weis einmal die Möglichkeit indem du an eine Bitmeldung z.B bei Kommenden Ergeigniss eine Bildwechsel anhängst, oder es müsste unter TIA auch noch Bereichszeiger geben (hab ich bisher nur unter WINCC Felx benutzt) mit dehnen müsste es auch noch gehen.
    Hier auf der Simens Seite wäre alles erklärt
    https://support.industry.siemens.com...dti=0&lc=de-WW

    Wenn du noch fragen hast bitte nochmal melden

    Gruß TIA

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Wincctia für den nützlichen Beitrag:

    WeBo (05.07.2016)

  7. #5
    WeBo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Wincctia,

    vielen Dank für Deine Antwort,

    nun bin ich einen Schritt weiter.
    Habe eine Variable als Int deklariert, nach HMI übertragen und ein Ergebnis angehängt.
    Jetzt bräuchte ich aber noch eine Anweisung, die mir dann nach dem Verknüpfungsergebnis das Bild_2 öffnet.

    Gruß Werner

  8. #6
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    231
    Danke
    11
    Erhielt 43 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Hallo WEBO

    bitte um Kurtze info hast du dich für eine der Siemens Varianten entschieden?
    Wenn ja für welche (steh leider grad auf den Schlauch was du meinst)
    Gruß TIA

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Wincctia für den nützlichen Beitrag:

    WeBo (16.07.2016)

  10. #7
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    227
    Danke
    7
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Evtl die Zwischenfrage: warum machst du das nicht über die Benutzerverwaltung von WinCC? Bedienung des Elementes, welches das Bild aufrufen soll einfach mit einer berechtigungsebene versehen. Man müsste dann das Rad nicht neu erfinden.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Christmaspoo für den nützlichen Beitrag:

    WeBo (16.07.2016)

  12. #8
    WeBo ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.07.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mein Ziel war und ist es, erst nach Eingabe eines Codes verschiedene Einstellwerte ändern zu können.
    Ursprünglich wollte ich dies so realisieren, dass bei richtiger Code-Eingabe ein Bild aktiviert wird, das die Änderungen erst ermöglicht.
    Nun weiß ich allerdings in der Zwischenzeit, dass eine Bild-Navigation auf einfachem Wege nur mittels Schaltflächen oder Funktionstasten möglich ist.
    Nun denn, dann blockiere ich eben bei einem falschen Code die Änderungen ....
    Trotzdem vielen Dank für Eure Hilfen - ich melde mich dann wieder, wenn ich mal erneut nicht mehr weiterkomm ....

    Viele Grüße
    Werner
    Geändert von WeBo (16.07.2016 um 20:27 Uhr)

  13. #9
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    135
    Danke
    8
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dir ist die Benutzerverwaltung vom HMI aber bekannt oder? Damit ist ja schließlich genau das möglich was du vor hast...

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Eliot für den nützlichen Beitrag:

    WeBo (20.07.2016)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 07:50
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 19:28
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 16:19
  4. bild nach bit aus sps blinken
    Von Jelly im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 22:54
  5. VKE nach Klammer
    Von Drain im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.09.2007, 12:23

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •