Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: CP 343 als Server

  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag

    Ich benötige eine TCP IP Verbinung zwischen einer PLC (S7 317 mit CP343) und einem Leitsystem (PC).
    Die PLC sollte als Server und der PC als CLient konfigurert werden.

    Wenn die PLC als Client (Aktiver Verbinungsaufbau)arbeiter funktioniert die Verbinung. Wenn die PLC als Server konfiguriert ist funktioniert es nicht. Verbindungsaufbau ist nicht möglich
    CP: 192.168.0.20 Port 8000
    PC: 192.168.0.118 Port 8000

    Firewall ist ausgeschaltet.

    Weiss jemand Rat?
    Besten Dank
    Zitieren Zitieren CP 343 als Server  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.594
    Danke
    141
    Erhielt 1.653 Danke für 1.203 Beiträge

    Standard

    Was für eine Anwendung läuft denn da auf den PC?
    Es ist nämlich üblich, dass bei TCP Sockets der lokale Port dynamisch vom Betriebssystem vergeben wird, und somit variabel ist, solange das nicht jemand extra mit einem festen lokalen Port (bei dir 8000) programmiert.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.594
    Danke
    141
    Erhielt 1.653 Danke für 1.203 Beiträge

    Standard

    Du kannst das Feld für die Partner Portnummer wie auch für die IP-Adresse leerlassen. Das ist aber nur möglich wenn die SPS passiv ist. Wenn das Feld leerbleibt, dann ist dieser Wert variabel. D.h. wenn du die IP-Adresse vergibst und die Portnummer leerlässt, dann akzeptiert die SPS nur eine Verbindung von der IP-Adresse, der Port wird nicht beachtet. Wenn du das Feld für die IP-Adresse auch noch leer lässt, dann würde die SPS eine Verbindung von einem beliebigen Partner auf einem beliebigen Port akzeptieren.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  4. #4
    hantelstemmer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Momentan habe ich ein Freeware Tool, zum Verbinden. (Hercules)

    Wenn ich bei der Verbindung den Port leer lasse wird es rot und Download ist nicht möglich.

  5. #5
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.594
    Danke
    141
    Erhielt 1.653 Danke für 1.203 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hantelstemmer Beitrag anzeigen
    Wenn ich bei der Verbindung den Port leer lasse wird es rot und Download ist nicht möglich.
    Wenn du den Haken bei "Aktiver Verbindungsaufbau" herausnimmst, und dann den Port bei "Partner" herausnimmst?
    Also bei mir kann ich das so anlegen. Lösche die Verbindung nochmal komplett, dann übersetzen, und dann erneute anlegen.

    Ansonsten gib mal durch was für Baugruppen du im Einsatz hast (Best.-Nr.).

    Dieses "Hercules" Programm verwende ich auch, da lässt sich der lokale Port nicht einstellen. Aber wie gesagt, das ist auf PC Seite unüblich, dass der lokale Port einer Clientanwendung festgelegt wird.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  6. #6
    hantelstemmer ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.08.2011
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke für eure Inputs.

    Mit neu Anlegen hat es funktioniert. Man muss die IP und den Port des Partnes leer lassen.

Ähnliche Themen

  1. CP 343 Lean als Server betreiben?
    Von Andreas.W im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 07:09
  2. Mit CP 343 auf FTP Server zugreifen
    Von SPS_BOB im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 12:07
  3. CP 343 -1 OPC-Server
    Von troedi im Forum Simatic
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 09:59
  4. CPU 315 mit CP 343 an SQL Server!?
    Von Cyberlipper im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 19:11
  5. CP 343-1 Advanced als FTP-Server
    Von Benny im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 14:56

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •