Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: BCD Zahl erzeugen

  1. #11
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    54552 Katzwinkel
    Beiträge
    8
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo LeonX4,
    ich weiß nicht genau, ob ich richtig liege, aber vielleicht hilft dir der "AT" - Befehl weiter. Ich habe mir damit eine Funktion gebastelt, die aus 8 Eingangsbits ein Ausgangsbyte macht. Zum Verständnis hänge ich mal ein Bildchen an, unten sieht man den Aufruf, oben die Funktion mit der Schnittstelle und dem einzigen Netzwerk.Bit2Byte.jpg

  2. #12
    LeonX4 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @Peter Wahlen Ja, danke. Das weiss ich schon. Vielleicht hab ich es schlecht erklärt. Ich möchte die Zahlen gerne auf mein Display übertragen. In der PLC Variablentabelle sehe ja was welches Bit macht. Wenn ich auf den Knopf für die ersten 4 Bit drücke und eine 1 darstellen will sehe ich, dass sich die Eingänge I23.0 bis I23.3 verändern (von True auf False, Binäre Darstellung). Drücke ich jetzt noch auf den Knopf daneben um eine 11 zu erzeugen, dann werden auch die Bits I23.4 bis I23.7 angesprochen. Jetzt konvertiere ich das ganze mit dem CONV Baustein in eine BCD Zahl so wie in deinem Beitrag. Dann erhalte ich nicht die 11 sondern die 16#0017 (nach BCD Umwandlung); Hexadezimal wär das 16#11. Ich schreibe dabei %IB23 (MOVE) Int-Variable -->CONV (INT-BCD16) %MW200.

    Den AT Befehl schau ich mir an, danke!

  3. #13
    LeonX4 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Bei mir steht leider nur 16#00. Ich bekomme keine Werte

  4. #14
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    222
    Danke
    7
    Erhielt 28 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    _________________
    | | | | | | | |
    \ \ \ \ \ \ \ \
    | | | | | | | |
    ----------
    | In1-8 |
    ----------

    So ist deine Hardware? Welche Taster hast du denn wann und wie betätigt?

  5. #15
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    251
    Danke
    11
    Erhielt 80 Danke für 61 Beiträge

    Standard

    schau Dir mal bitte die einzelnen Darstellungsformen in der Beobachtungstabelle an:

    z.B.:
    Code:
    EW22     dez
    EW22     bin
    
    und Deine BCD Variable:
    BCD       bcd
    BCD       dez
    BCD       bin
    BCD       hex
    Geändert von Peter Wahlen (07.07.2016 um 14:57 Uhr)

  6. #16
    LeonX4 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2016
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ok, vielen Dank für die Tipps. Ich verstehs jetzt.

Ähnliche Themen

  1. CodeSys (IndaLogic) Konvertierung Word to BCD und BCD to Word
    Von Tom1 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.11.2015, 13:07
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.07.2012, 16:17
  3. BCD-Zahl in Ganzzahl (16 Bit) wandeln
    Von baui im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 17:08
  4. INT-Zahl in eine S5T#-Zahl umwandeln ?
    Von Stefan B. im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 22:40
  5. 5-stellige ascii zahl in normale zahl umwandeln
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 16:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •